Alireza Abbassi - LinkFang.de





Alireza Abbassi


Alireza Abbassi Tabrizi (persisch علیرضا عباسی تبریزی, æliɾɛzɑ æbbɑsi tæbɾizi) war ein prominenter iranischer Kalligraf und Kalligrafielehrer. Abbas I. titulierte ihn als Šāhnavāz Xān. Abbassi war Meister der Naschī- und Thuluth-Schriften und Urheber einer eigenen Nastaliq-Schrift. Zudem war er Experte diverser anderer Schriften, wie Muhaqqaq, Reqa, Rejhan, Tauqi und Taliq.[1]

Jugend

Alireza Abbassi begann in Täbris als Lehrling von Mohammad Hosseyn Tabrizi und Ala Beyk. Abbassi erlangte hervorragende Thuluth- und Naskh-Schrift-Kenntnisse. Nachdem die Ottomanen Tabriz in der Ära Mohammad Khodābandes besetzt hatten, verließ Abbassi die Stadt und ging nach Qazvin, der Hauptstadt der Safawiden. Dort wohnte er in der Freitagsmoschee von Qazvin. Er beschäftigte sich als Kalligraf und vervollständigte einige Teile der Inschriften der Moschee sowie einige Koranexemplare. Durch die Arbeiten an der Freitagsmoschee von Qazvin wurde er berühmt. In den ersten Jahren der Herrschaft Abbas I. stand er im Dienst Sardar Farhad Chans, eines bedeutenden Sardars der Safawiden, dessen Würde und Rang unter Abbas I. gehörig zunahm. Als Sardar Farhad in Alireza Abbassi einen fähigen Künstler fand, ernannte er ihn zu seinem persönlichen Begleiter, der ihn nach Chorasan und Māzandarān begleitete.[2]

Am Hof der Safawiden

Alireza Abbassis Ruhm stieg. Am 1. Juli 1593 wurde Abbassi Vertrauter des Königs. Einigen Kalligrafen, wie Mohammad Reza Emami, Mohammad Saleh Esfahani und Abd ol-Baghi Tabrizi trug er auf, Abbassi die Thuluth-Schrift zu lehren.[3]

Das Todesdatum Alireza Abbassis ist unbekannt, wird aber um das Ende der Ära Safi I. vermutet.

Einzelnachweise

  1. Mohammad Naghshi Tabrizi: Hayāt e Alireza Abbassi, Xošnevis e maruf e dore ye Safaviye (Das Leben von Alireza Abbassi, der berühmter Kalligraf der Safawiden-Ära). In: Honar o Mardom(Kunst und Leute). Band 2, Nr. 20, 1964, S. 30–31.
  2. http://rahnamaei-honar.blogsky.com/1390/10
  3. http://xyz200875.blogfa.com/post/4


Kategorien: Kalligraf | Person (Täbris) | Gestorben im 16. oder 17. Jahrhundert | Geboren im 16. Jahrhundert | Iraner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alireza Abbassi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.