Alfred Lamoureux - LinkFang.de





Alfred Lamoureux


Alfred Lamoureux (* 29. Dezember 1876 in Montreal; † 10. März 1954 ebenda) war ein kanadischer Komponist, Organist und Musikpädagoge.

Lamoureux studierte am Institut Nazareth bei Achille Fortier, Romain-Octave Pelletier, Victoria Cartier, Frantz Jehin-Prume und Joseph-Jean Goulet. Zwischen 1897 und 1940 unterrichtete er an verschiedenen Institutionen in der Region von Montreal, unter anderem dem St-Laurent College, der Académie Cherrier und dem Institut Nazareth. Zu seinen Schülern zählten Louise André, Hervé Cloutier, Gabriel Cusson, Gérald Desmarais und Sister Marie-Stéphane.

Er komponierte vier Messen, zwei Oratorien (Tragédie d’Esther und La Samaritaine), eine Anzahl Motetten, Lieder und Chorwerke. Seine vor blinden Musikern gehaltenen Vorlesungen Causeries sur l’art musical und Causeries sur différents musiciens wurden in Brailleschrift veröffentlicht. Außerdem war er Autor der Schrift Manuel d’histoire de la musique pour les couvents et les collèges.


Kategorien: Kanadischer Komponist | Gestorben 1954 | Geboren 1876 | Komponist klassischer Musik (20. Jahrhundert) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alfred Lamoureux (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.