Alfons IV. (Aragón) - LinkFang.de





Alfons IV. (Aragón)


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Alfons IV. von Aragón der Gütige (* 1299 in Neapel; † 24. Januar 1336 in Barcelona) war von 1327 bis zu seinem Tod König von Aragón und Sardinien.

Er war der Sohn und Nachfolger Jakobs II. und dessen Gemahlin Blanka von Anjou-Neapel. Schon als Kronprinz eroberte Alfons 1324 Sardinien, das seinem Vater von Papst Bonifatius VIII. zugesichert worden war, nachdem er auf Sizilien verzichtet hatte. Um die Eroberung zu sichern, führte Alfons als König Krieg mit Genua, dazu verbündete er sich mit König Jakob III. von Mallorca. Er heiratete 1314 Teresa d’Entença (1300–1327), Gräfin und Erbin von Urgell, Tochter des Gombaldo, Baron von Entença.

Alfons war später kränklich und wandte sich der Religion zu. Er geriet völlig unter den Einfluss seiner zweiten Gemahlin Eleonore, Tochter Ferdinands IV. von Kastilien. Wegen Schenkungen an Eleonore geriet er mit den Ständen in Streit, in dem er unterlag. Seinen Beinamen erhielt er wegen seiner verschwenderischen Nachgiebigkeit. Er starb 1336 an Wassersucht.

Aus seiner ersten Ehe hatte er folgende Kinder:

  • Alfons (1315–1317)
  • Konstanze (1318–1346) ∞ 1336 König Jakob III. von Mallorca
  • Peter IV. (1319–1386), König von Aragón
  • Jakob (1321–1347), Graf von Urgell ∞ 1336 Cäcilia de Comminges
  • Isabel (1323–1327)
  • Friedrich (* 1325), starb jung
  • Sancho (1326–1327)

aus seiner zweiten Ehe hatte Alfons zwei Söhne:

  • Ferdinand (1329–1363), Marques de Tortosa ∞ 1354 Maria von Portugal
  • Johann (1331–1358), Herr von Elche ∞ 1354 Isabel Nuñez de Lara

Weblinks

 Commons: Alfons IV. Aragón  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
Jakob II./I.König von Aragón
Graf von Barcelona
König von Valencia

1327–1336
Peter IV./I.
Jakob II./I.König von Sardinien
1327–1336
Peter IV./I.
Teresa d’EntençaGraf von Urgell

1327–1336
Jakob I. von Urgell


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alfons IV. (Aragón) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.