Alf (Fluss) - LinkFang.de





Alf (Fluss)


Alf

Wildwasser in der Strohner Schlucht bei Strohn

Daten
Gewässerkennzahl DE: 268
Lage Rheinland-Pfalz, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Mosel → Rhein → Nordsee
Quelle Nördlich von Hörscheid
Quellhöhe 549 m ü. NHN[1]
Mündung Bei Alf in die Mosel
Mündungshöhe 95 m ü. NHN[1]
Höhenunterschied 454 m
Länge 51,9 km[2]
Einzugsgebiet 358,146 km²[2]

Linke Nebenflüsse Laubach, Diefenbach, Holzbach, Salzbach, Olkenbach, Ewesbach, Kammerbach, Udelsbach, Saalsbach, Üßbach
Rechte Nebenflüsse Irlenbach, Sammetbach, Demichbach, Elterbach, Hoegbach, Ilbach, Erbach, Scherbach,
Gemeinden Darscheid, Gillenfeld, Strohn, Bausendorf, Kinderbeuern, Bengel, Alf

}}

Die Alf (auch: „Alfbach“) ist ein knapp 52 km langer, orografisch linker Nebenfluss der Mosel in Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Geographie

Verlauf

Die Alf entspringt etwa 1 km nordöstlich von Hörscheid in der Vulkaneifel. Von ihrer Quelle auf 549 m ü. NHN aus fließt die Alf zunächst in südliche Richtung. Die erste Ortschaft an ihrem Weg ist Darscheid, an dessen östlichem Ortsrand sie vorbeifließt. Die nächsten Orte an ihrem Lauf sind Gillenfeld und Strohn. Im folgenden Abschnitt bis Bausendorf ist der Lauf der Alf recht windungsreich. War bis hierher die Flussrichtung vorwiegend Süden, so wendet sich jetzt ihr Lauf Richtung Osten und durchfließt die südlich des Kondelwalds gelegenen Orte Kinderbeuern und Bengel. Rund 3,5 km hinter Bengel ändert sich die Flussrichtung abrupt nach Norden. Ein Höhenzug versperrt den weiteren Weg nach Osten zur 500 m entfernten Mosel. Nach dem Durchbruch durch die Moselberge mündet die Alf in Alf (Landkreis Cochem-Zell) auf 95 m ü. NHN in die Mosel. Auf ihrem 53 km langen Weg von der Quelle zur Mündung überwindet die Alf einen Höhenunterschied von 454 m, was einem durchschnittlichen Sohlgefälle von 8,6 ‰ entspricht.

Nebenflüsse

Linke Nebenflüsse Rechte Nebenflüsse
  • Laubach bei Gillenfeld auf 393 m ü. NHN
  • Diefenbach bei Sprinker Mühle auf 328 m ü. NHN
  • Holzbach hinter Oberscheidweilermühle auf 306 m ü. NHN
  • Salzbach auf 223 m ü. NHN
  • Olkenbach bei Olkenbach auf 188 m ü. NHN
  • Ewesbach bei Kinderbeuern auf 167 m ü. NHN
  • Kammerbach zwischen Kinderbeuern und Bengel auf 149 m ü. NHN
  • Füllersbach bei Bengel auf 141 m ü. NHN
  • Udelsbach bei Hammermühle auf 130 m ü. NHN
  • Saalsbach auf 121 m ü. NHN
  • Üßbach bei Alf-Fabrik auf 107 m ü. NHN
  • Irlenbach hinter Darscheid auf 458 m ü. NHN
  • Sammetbach hinter Niederscheidweiler 222 m ü. NHN
  • Demichbach auf 211 m ü. NHN
  • Elterbach vor Kraulsmühle auf 198 m ü. NHN
  • Hoegbach bei Heinzerather Mühle auf 193 m ü. NHN
  • Ilbach bei Bengel auf 142 m ü. NHN
  • Erbach bei Bengel auf 142 m ü. NHN
  • Scherbach bei Bengel auf 135 m ü. NHN

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Alf (Fluss)  – Sammlung von Bildern

Nachweise

  1. 1,0 1,1 Topografische Karte 1:25.000
  2. 2,0 2,1 GeoExplorer der Wasserwirtschaftsverwaltung Rheinland-Pfalz (Hinweise) (Abfrage am 15. November 2010)

Kategorien: Fluss in der Eifel | Fluss in Rheinland-Pfalz | Fluss in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alf (Fluss) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.