Alexander Prinzipalow - LinkFang.de





Alexander Prinzipalow


Alexander Kirilowitsch Prinzipalow (russisch Александр Кириллович Принципалов; * 1949; † 9. April 1997 in Moskau) war ein sowjetischer Geheimdienstfunktionär des KGB und gilt als einer der Verantwortlichen für den Aufkauf der Rosenholz-Dateien (Rosewood) durch den CIA nach der Auflösung des MfS im Herbst 1989.

Tätigkeiten

Seit 1977 war Prinzipalow als Diplomat getarnt an der sowjetischen Botschaft in Oslo eingesetzt. Anfang der 1980er Jahre wurde er dort kurzfristig wegen Spionageverdacht festgenommen und aus Norwegen ausgewiesen. Ab 1985 setzte ihn das KGB daher als Verbindungsoffizier zur MfS-Abteilung Hauptverwaltung Aufklärung unter dem damaligen örtlichen Leiter in Ostberlin Iwan Kusmin ein.

Rosenholz-Dateien

Im Dezember 1989 wurde er als KGB-Stationsleiter mit Sitz in Berlin-Karlshorst beauftragt, die vom MfS durch den Oberstleutnant des MfS Rainer Hemmann übergebene HVA-Mobilmachungskartei (eine Zusammenstellung von etwa 350.000 Datensätze aller Klar- und Decknamen der Agenten der HVA) nach Moskau zu bringen, um diese dort im vermeintlich sicherem Freundesland verwahren zu können. Er steht hierbei im Verdacht, gemeinsam mit dem KGB-Oberst Alexander Sjubenko diese auf Mikrofilm kopiert zu haben und 1992 während der Auflösungswirren des KGB dann dem CIA verkauft zu haben. Kurier soll hierbei der als Militärhistoriker getarnte CIA-Agent Charles Atwood gewesen sein, welcher bereits in der Zeit der Berliner Luftbrücke Adjutant von General Lucius D. Clay gewesen sein soll.

Ungeklärter Tod

Am 9. April 1997 starb Prinzipalow an einem mysteriösen Herzinfarkt in seinem Auto sitzend direkt vor seiner Haustür. Die genauen Todesumstände wurden nie geklärt und geben daher genügend Stoff für zahlreiche Spekulationen, zumal auch Sjubenko 1995 während einer Autofahrt unter ungeklärten Umständen starb.

Literatur


Kategorien: Person (KGB) | Person (Central Intelligence Agency) | Gestorben 1997 | Geboren 1949 | Sowjetbürger | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander Prinzipalow (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.