Aleksandar Jossifow - LinkFang.de





Aleksandar Jossifow


Aleksandar Jossifow (bulgarisch Александър Йосифов; * 12. August 1940 in Sofia) ist ein bulgarischer Komponist. Er ist der Sohn des Komponisten Josko Jossifow (1911–2001).

Inhaltsverzeichnis

Leben

Aleksandar Jossifow studierte am Konservatorium in Sofia Komposition bei Pantscho Wladigerow, Dirigieren bei Konstantin Ilijew und Klavier. 1966 schloss er seine Studien ab. Seit 2000 ist er selbst Professor für Komposition an der seinem alten Konservatorium, der heutigen Musikakademie, und an der Neuen Bulgarischen Universität. Er hat zahlreiche Preise gewonnen und ist in internationalen Organisationen tätig.

Stil

Seine Werke sind am Sozialistischen Realismus orientiert und zeichnen sich durch üppige Orchestrierungen aus. Lied-, Tanz- und Marschrhythmen erscheinen in ausgedehnten durchkomponierten Formen. Besonders widmet sich Jossifow der Musik für Kinder.

Werke

  • Orchesterwerke
    • Symphonie Nr.1 (1968)
    • Symphonie Nr.2 (1969)
    • Symphonie Nr.3 für Bass und Orchester (1970)
    • Symphonie Nr.4 (1975)
    • Symphonie Nr.5 "Proto-Bulgarische" (1980)
    • Symphonie Nr.6 "Polyphonie" (1992)
    • Sinfonia breve für Streichorchester (1988)
    • 2 Konzerte für Orchester (1978, 1981)
    • Konzert für Streichorchester (1984)
    • Ouvertüren
  • Konzerte
    • 4 Klavierkonzerte (1972, 1976, 1992, 1998)
    • 2 Konzerte für 2 Klaviere und Orchester (1973, 1989)
    • 2 Violinkonzerte (1979, 1983)
    • Sinfonia concertante für Violoncello und Orchester (1984)
    • Konzert für Violine, Violoncello und Orchester (1993)
    • Flötenkonzert (1994)
    • Oboenkonzert (1996)
  • Opern
    • "Die Welt der Seeleute", Operette (1965)
    • "Zurück zum Ursprung", Opernoratorium (1976)
    • "Chan Krum juvigi" (1980)
    • "Der goldene Speer" (1982)
    • "Arco iris" (1983)
  • Kinderopern
    • "Ptschelitschkata Maja'", dt. '"Kleine Biene Maja" (1988)
    • "Maks i Moriz", dt. "Max und Moritz" (1992)
    • "Prikljutschenijata na Pinokio", dt. "Pinocchios Abenteuer in der unbekannten Stadt" (1994)
    • "Patuwaneto na Dr. Dulital w daltschna Afrika", dt. "Dr. Dolittle's Reise ins ferne Afrika" (1998)
  • Sonstige Vokalmusik
    • "Der grüne Baum", Oratorium (1966)
    • "Die große weiße Straße", Oratorium (1970)
    • Lieder
  • Sonstiges
    • Kammermusik
    • Klaviersonate (1976)
    • Werke für 2 Klaviere
    • Klavierstücke für Kinder

Weblinks


Kategorien: Person (Sofia) | Bulgarischer Komponist | Geboren 1940 | Komponist klassischer Musik (20. Jahrhundert) | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aleksandar Jossifow (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.