Aldgate East (London Underground) - LinkFang.de





Aldgate East (London Underground)


Aldgate East ist eine unterirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 1, an der Kreuzung von Whitechapel High Street und Commercial Street. Hier verkehren Züge der District Line und der Hammersmith & City Line (früher Metropolitan Line). Im Jahr 2013 nutzten 11,66 Millionen Fahrgäste die Station.[1]

Geschichte

Die ursprüngliche Station Aldgate East wurde am 6. Oktober 1884 eröffnet, als Teil einer gemeinsamen Strecke der Metropolitan Railway (heutige Metropolitan Line) und der Metropolitan District Railway (heutige District Line) vom Innenstadtring nach Whitechapel. Das Stationsgebäude befand sich damals etwa hundert Meter weiter westlich, in unmittelbarer Nähe zur Station Aldgate. Die Verbindungskurve zwischen Liverpool Street und Aldgate East fiel ungewöhnlich eng aus, was im Laufe der Jahre immer häufiger zu Kapazitätsengpässen führte.[2]

Nach mehr als 50 Jahren vergrößerte man das Gleisdreieck bei Aldgate, wodurch eine weitaus weniger enge Kurve entstand. Die alte Station wurde am 30. Oktober 1938 geschlossen und durch einen Neubau am heutigen Standort ersetzt; dadurch war auch der Einsatz längerer Züge möglich.[2] St Mary’s (Whitechapel Road), die nächstfolgende Station in Richtung Osten, lag nun zu nahe bei Aldgate East und musste geschlossen werden. Als Kompensation entstand am östlichen Ende des Bahnsteigs von Aldgate East ein zusätzlicher Ausgang.

Die neue Station liegt vollständig unterirdisch und dient auch als Fußgängerunterführung unter der viel befahren Whitechapel High Street. Um den nötigen Platz hierfür zu schaffen, mussten die Gleise bei laufendem Zugbetrieb um mehr als zwei Meter gesenkt werden. Zu diesem Zweck entfernte man zunächst den Schotter und legte die Gleise auf hölzerne Verstrebungen. Danach senkten über 100 Arbeiter simultan mit Hilfe von Haken die Gleise. Diese Haken sind heute noch vorhanden.

Weblinks

 Commons: Aldgate East (London Underground)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 2013 annual entries and exits. Transport for London, 2014, abgerufen am 28. Juli 2014 (Excel, 228 kB, english).
  2. 2,0 2,1 District Line. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 21. Januar 2013 (english).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Tower Hill St Mary’s (Whitechapel Road)
(geschlossen)
Liverpool Street St Mary’s (Whitechapel Road)
(geschlossen)

Kategorien: Verkehr (London Borough of Tower Hamlets) | Bauwerk im London Borough of Tower Hamlets | Station der London Underground | Erbaut in den 1930er Jahren

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aldgate East (London Underground) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.