Albrecht VII. von Habsburg - LinkFang.de





Albrecht VII. von Habsburg


Albrecht VII. von Österreich (* 13. November 1559 in Wiener Neustadt; † 15. Juli 1621 in Brüssel; auch Albrecht der Fromme, französisch Albert) war Regent der Spanischen Niederlande und Erzherzog.

Leben

Albrecht VII. von Österreich wurde als fünfter Sohn von Kaiser Maximilian II. und dessen Gattin Maria von Spanien geboren. Er wurde am Hof Philipps II. von Spanien erzogen und widmete sich dem geistlichen Stand. Im Konsistorium vom 3. Mai 1577 kreierte ihn Papst Gregor XIII. zum Kardinal, übertrug ihm aber erst 1580 die Würde des Kardinaldiakons von Santa Croce in Gerusalemme, von der er 1598 zurücktrat. Im November 1594 wurde er kurzzeitig Titularerzbischof von Philippi und Koadjutor von Toledo, kurz darauf bis zu seiner Resignation 1598 Erzbischof von Toledo in Spanien. Von 1583 bis 1595 war Albrecht Vizekönig von Portugal und danach Generalgouverneur der südlichen Niederlande.

Nachdem Albrecht den geistlichen Stand verlassen hatte, heiratete er die Infantin Isabella Clara Eugenia, die 32-jährige Tochter Philipps, die ihm die Niederlande als Brautschatz zubrachte, mit der Bestimmung, dass dieselben an Spanien zurückfallen sollten, wenn die Ehe kinderlos bliebe. Das Paar ging in die Spanischen Niederlande, wo Albrecht ab 1599 im Titel eines Herzog von Burgund (1598) als Landesfürst regierte und zur Festigung der spanischen Herrschaft beitrug. Die Hoffnung, dass auch die abgefallenen niederländischen Provinzen sich wieder gewinnen lassen würden, schlug jedoch fehl. Am 2. Juli 1600 von Moritz von Oranien bei Nieuwpoort geschlagen, schloss Albrecht 1609 den zwölfjährigen Waffenstillstand und starb im Juli 1621 in Brüssel, kurz vor Wiederbeginn des Kriegs. Isabella Clara Eugenia blieb als Statthalterin in den Niederlanden.

Er gilt als wichtiger Mäzen der niederländischen Kunst seiner Zeit, insbesondere von Peter Paul Rubens, siehe auch: Goldenes Zeitalter (Niederlande). Albrecht ist der Namensgeber der zuerst in den spanischen Niederlanden geprägten, sich dann weit ausbreitenden Albertustaler.

Vorfahren

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Philipp I. (Kastilien) (1478–1506)
 
 
 
 
 
 
 
Ferdinand I. (HRR) (1503–1564)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Johanna von Kastilien (1479–1555)
 
 
 
 
 
 
 
Maximilian II. (HRR) (1527–1576)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vladislav II. (Böhmen und Ungarn) (1456–1516)
 
 
 
 
 
 
 
Anna von Böhmen und Ungarn (1503–1547)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anne de Foix-Candale (1484–1506)
 
 
 
 
 
 
 
Albrecht VII. von Österreich (1559–1621)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Philipp I. (Kastilien) (1478–1506)
 
 
 
 
 
 
 
Karl V. (HRR) (1500–1558)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Johanna von Kastilien (1479–1555)
 
 
 
 
 
 
 
Maria von Spanien (1528–1603)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Manuel I. (Portugal) (1469–1521)
 
 
 
 
 
 
 
Isabella von Portugal (1503–1539)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Maria von Spanien (1482–1517)
 
 
 
 
 
 

Literatur

Weblinks

 Commons: Albrecht VII. von Habsburg  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
Gaspar I. de Quiroga y VelaErzbischof von Toledo
1584–1598
Garcia de Loaysa Giron
Pedro Henriquez de AcevedoStatthalter der habsburgischen Niederlande
1596–1621
Isabella Clara Eugenia


Kategorien: Politiker (Habsburgermonarchie vor 1804) | Person (Zeit der spanischen Habsburger) | Person im Achtzigjährigen Krieg | Person (Spanische Niederlande) | Geboren 1559 | Gestorben 1621 | Erzherzog | Habsburger | Portugiesisch-spanische Beziehungen | Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (16. Jahrhundert) | Großprior (Malteserorden) | Kardinal (16. Jahrhundert) | Titularerzbischof | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Albrecht VII. von Habsburg (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.