Albrecht Oepke - LinkFang.de





Albrecht Oepke


Albrecht (Ubbo Paulus Anton) Oepke (* 10. September 1881 in Arle, Ostfriesland; † 10. Dezember 1955 in Leipzig) war ein evangelischer Theologe.

Leben

Als Sohn eines Pfarrers studierte er an der Georg-August-Universität Göttingen und an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen Theologie. Dort wurde er auch Mitglied der Studentenverbindung Göttinger Wingolf. 1907–1914 war er Pfarrer in Ostfriesland (Borkum und Völlen). Ab 1914 arbeitete er am Missionsseminar in Leipzig und gab von 1920 bis 1922 das Evangelisch-Lutherische Missionsblatt heraus. 1919 promovierte er an der theologischen Fakultät der Universität Leipzig, wo er ab 1922 als außerordentlicher Professor wirkte und 1954 einen Lehrstuhl für das Neue Testament erhielt.

Leistungen

Während der nationalsozialistischen Diktatur war Oepke Mitglied des Kreisbruderrates der Bekennenden Kirche. Seine wichtigsten Arbeiten betrafen die Forschung zum Apostel Paulus.

Werke

  • Advent, Evangelisch-Lutherisches Missionsblatt 69, 1914, 473-475
  • Eine Predigt der Zahlen, Beilage Evangelisch-Lutherisches Missionsblatt 1915, 16
  • Die Missionspredigt des Apostels Paulus, Leipzig 1920
  • Karl Barth und die Mystik, Leipzig 1928
  • Die Briefe an die Thessalonicher, (NTD 8), Göttingen 1933, 1971
  • Das Paulusbild in der neueren deutschen Forschung, Darmstadt 1964, 1982
  • Der Mythus. Rosenbergbetrachtungen Leipzig 1935. 1941
  • Jesus und das Alte Testament Leipzig 1938
  • Das neue Gottesvolk in Schrifttum, Schauspiel, bildender Kunst und Weltgestaltung Gütersloh 1950

Literatur

Archive

  • Personalakte der Universität Leipzig: Signatur UAL, PA 1165, B1.4

Weblinks


Kategorien: Lutherischer Theologe (20. Jahrhundert) | Gestorben 1955 | Geboren 1881 | Hochschullehrer (Universität Leipzig) | Neutestamentler | Person der Bekennenden Kirche | Deutscher | Mann | Korporierter im Wingolf

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Albrecht Oepke (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.