Alberto Juantorena - LinkFang.de





Alberto Juantorena


Alberto Juantorena Danger (* 21. November 1950 in Santiago de Cuba/Kuba) ist ein ehemaliger kubanischer Leichtathlet. Er gewann 1976 Olympisches Gold über 400 m und 800 m.

Leben

Juantorena begann seine Sportlerlaufbahn als Basketballspieler und wurde vom polnischen Leichtathletiktrainer Zygmunt Zabierzowski von seinem Talent als Läufer überzeugt. Nach einem Jahr Lauftraining nahm er an den Olympischen Spielen 1972 in München teil, schied allerdings im Halbfinale aus. Seine ersten internationalen Erfolge waren die Goldmedaille bei der Universiade 1973 und den Panamerikanischen Spielen 1975 jeweils über 400 m. Bei den Olympischen Spielen startete er über die 800 m, und gewann in Weltrekordzeit. Dies war drei Tage bevor er auch Sieger über seine Spezialdisziplin von 400 m wurde. 1977 wiederholte er beim Leichtathletik-Weltcup in Düsseldorf diesen historischen Doppelsieg. Mit einer Größe von 1,92 m und einem Gewicht von 84 kg war Juantorena auch der größte und schwerste 800-m-Olympiasieger bisher. Wegen seiner massigen Gestalt und seines gleichmäßigen Laufstils erhielt er den Spitznamen El Caballo (das Pferd).

Juantorena setzte seine Karriere bis 1984 fort, konnte aber verletzungsbedingt nie mehr das Leistungsniveau von 1976/77 erreichen. Er erzielte bei den Olympischen Spielen in Moskau über die 400 m noch einmal einen 4. Platz und verabschiedete sich bei den Wettkämpfen der Freundschaft, die in Konkurrenz zu den vom Ostblock boykottierten Olympischen Spielen in Los Angeles ausgetragen wurden, mit einem Sieg über 800 m von der Wettkampfbühne.

Alberto Juantorena war dann 1984 Vizeminister für Sport in Kuba. 1986 wurde er Vize-Präsident des Kubanischen Olympischen Komitees und Vize-Präsident der Lateinamerikanischen UNESCO. Er ist seit 1995 Mitglied des Regierungskomitees für Körpererziehung und Sport und war 1995 Technischer Delegierter bei den 5. IAAF World Championships in Göteborg. Seit 1997 arbeitet Juantorena als Senior Vizepräsident des Olympischen Komitee von Kuba.[1]

2012 wurde Juantorena in die IAAF Hall of Fame aufgenommen.

Besonderheit

Zu den schwierigsten Leistungen in der Leichtathletik zählt es, die 400 m und die 800 m zu bestreiten. 400-m-Läufe werden als Sprints angesehen, während die 800 m schon zu den Mittelstrecken zu zählen sind. Juantorena gehörte zu den Ausnahmeläufern, die bei Olympischen Spielen beide Strecken bestritten. Er gewann bei den Spielen in Montreal 1976 als erster und bisher (2012) einziger Olympionike Gold sowohl über 400 m als auch über 800 m. Bei den Olympischen Spielen lief er die 800-m-Strecke erst zum dritten Mal, da sein Trainer ihn mit einiger Mühe überreden musste. Durch gezielte Tempoläufe über 600 m wurde er jedoch darauf passend vorbereitet.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.iaaf.org/community/athletics/trackfield/newsid=9507.html
  2. Arnd Krüger: Viele Wege führen nach Olympia. Die Veränderungen in den Trainingssystemen für Mittel- und Langstreckenläufer (1850–1997). In: N. Gissel (Hrsg.): Sportliche Leistung im Wandel. Czwalina, Hamburg 1998, S. 41–56; http://www.letsrun.com/2010/juantorena-coe-kipketer-rudisha-1120.php


Kategorien: Politiker (Kuba) | Person (Santiago de Cuba) | 400-Meter-Läufer (Kuba) | 800-Meter-Läufer (Kuba) | Olympiasieger (400-Meter-Lauf) | Olympiasieger (800-Meter-Lauf) | Geboren 1950 | Olympiateilnehmer (Kuba) | Kubaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alberto Juantorena (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.