Albert Ellmenreich - LinkFang.de





Albert Ellmenreich


Albert Ellmenreich (* 10. Februar 1816 in Karlsruhe; † 30. Mai 1905 in Lübeck) war ein deutscher Theaterschauspieler und Schriftsteller.

Leben

Ellmenreich war der Sohn von Friederike Ellmenreich geborene Brandl und Johann Baptist Ellmenreich. Er wuchs in den Städten auf, in denen seine Mutter engagiert war: Hamburg (1817), Mannheim (1820) und Frankfurt am Main (1821).

Dort in Frankfurt beendete Ellmenreich seine Schulzeit und trat 1833 in den Chor des Frankfurter Theaters ein. 1834 wurde er nach Altenburg engagiert. Es folgten Gastspiele in Nürnberg (1834), Düsseldorf (1835) und Schwerin (1836). In Schwerin wohnte seine Mutter bis zu ihrem Tod 1845 bei ihm.

Am Hoftheater zu Schwerin wurde Ellmenreich Mitglied des Ensembles und blieb bis 1860. Für ein Jahr, bis 1861, leitete er das Theater in Rostock. Es folgte nun ein jahrelanges Tourneeleben, das ihn als Schauspieler nach Breslau, Meiningen, Mainz und Berlin führte. Als Regisseur war er u. a. in Rotterdam, Mainz, Frankfurt a.M., Krefeld, Bamberg, Würzburg, Riga, Danzig, Sigmaringen, und Posen tätig. 1883 feierte Ellmenreich sein fünfzigjähriges Bühnenjubiläum.

1884 zog er sich von der Bühne zurück, ging in Pension und verlegte seinen Hausstand nach Lübeck.

Verheiratet war er mit der Schauspielerin Marie Lauber, seine Schwägerin war somit Auguste Lauber.

Werke

  • Acht Kriegslieder (1870)
  • Der Auferstandene (1858)
  • Gundel oder die beiden Kaiser (1849)
  • Das Rebhuhn oder ich heirate meine Frau (1853)
  • Der Schmied von Gretna-Green (1856)
  • Ein unglücklicher Liebhaber (1869)

Literatur

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Gestorben 1905 | Geboren 1816 | Theaterschauspieler | Deutscher | Mann | Autor | Literatur (19. Jahrhundert) | Drama | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Albert Ellmenreich (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.