Albert Claude - LinkFang.de





Albert Claude


Albert Claude (* 24. August 1899 in Longlier; † 22. Mai 1983 in Brüssel) war ein belgischer Forscher, der sich vorwiegend mit der Zellbiologie beschäftigte. 1974 erhielt er den Medizinnobelpreis.

Claude schloss 1928 sein Medizinstudium in Lüttich ab und arbeitete zunächst im Institut für Krebsforschung in Berlin. 1929 übersiedelte er in die USA, wo er am Rockefeller-Institut in New York tätig war. Im Zuge seiner Arbeiten entdeckte er das Endoplasmatische Retikulum und fand auch mehr über die Funktion der Mitochondrien heraus. Seit 1942 beschäftigte er sich auch mit elektronenmikroskopischer Forschung, ein Instrument, das bis dahin noch nicht in der Biologie verwendet wurde.

Obwohl er 1941 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft erhalten hatte, kehrte er 1949 nach Belgien zurück und hatte anschließend Professuren sowohl in New York als auch in Löwen inne.

1971 wurde Claude in die American Academy of Arts and Sciences gewählt. 1974 erhielt er zusammen mit George Emil Palade und Christian de Duve den Medizinnobelpreis „für ihre Entdeckungen zur strukturellen und funktionellen Organisation der Zelle“.

Weblinks


Kategorien: Hochschullehrer (Rockefeller University) | Hochschullehrer (Katholische Universität Löwen) | Träger des Louisa-Gross-Horwitz-Preises | Träger des Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstaedter-Preises | Gestorben 1983 | Geboren 1899 | Belgier | Mann | Mediziner (20. Jahrhundert) | Nobelpreisträger für Medizin

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Albert Claude (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.