Alan Isler - LinkFang.de





Alan Isler


Alan Isler (* 1934 in London; † 29. März 2010) war ein britischer Schriftsteller.

Isler wanderte 1952 in die USA aus und lehrte von 1967 bis 1995 Englische Literatur am Queens College der City University of New York. Sein erster Roman Der Prinz der West End Avenue gewann 1994 den National Jewish Book Award. Im Jahr darauf erreichte er mit diesem Buch die Runde der letzten Zwölf beim renommierten Booker Prize. 1996 wurde er mit dem Wingate Literary Prize ausgezeichnet. Isler lebte zuletzt in New York und Sag Harbour.

Werke

  • Der Prinz der West End Avenue 2000 (The Prince of West End Avenue 1996). Roman
  • Op.non.cit. 1997 (The Bacon Fancier, also published as Op. Non. Cit. 1997). Vier Novellen
  • Goetzens Bilder 1998 (Kraven Images 1996). Roman
  • Klerikale Irrtümer 2002 (Clerical Errors 2002). Roman
  • Der lebende Beweis 2007 (The Living Proof 2005). Roman

Weblinks

Literatur

Uwe Meyer: "‘My libido [...] has always been quite normal’: Love and Sexuality Among the Elderly in the Works of Alan Isler". In: Jansohn, Christa (Hg.): Old Age and Ageing in British and American Culture and Literature. Münster 2004, S. 197-211 (= Studien zur englischen Literatur, hg. v. Dieter Mehl, Bd. 16).

Uwe Meyer: "‘[T]o rot on inhospitable ground’: The World of Academia In the Works of Alan Isler." In: Fielitz, Sonja / Meyer, Uwe (eds.): Shakespeare. Satire. Academia. Essays in Honour of Wolfgang Weiss. Heidelberg 2012, pp. 143-165 (= Anglistische Forschungen, hg. v. Rüdiger Ahrens, Heinz Antor, Klaus Stierstorfer, Bd. 424).


Kategorien: Hochschullehrer (CUNY Queens College) | Gestorben 2010 | Geboren 1934 | Brite | Mann | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Englisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Alan Isler (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.