Akera Kankō - LinkFang.de





Akera Kankō


Akera Kankō (jap. 朱楽 管江; * 12. Dezember 1740; † 17. Januar 1800), wirklicher Name: Yamazaki Gōnosuke (山崎 郷助),[1] war ein japanischer Dichter.

Akera galt neben Yomo no Akara (Ōta Nampo) und Karagoromo Kisshū als einer der drei Meister des Kyōka (kyōka sandaika) während der Tenmei-Zeit (1781–1789).[2][3] Kyōka ist eine humoristischen Gedichtform, die ihre Wirkung aus der Inkongruenz von behandeltem Gegenstand und verwendeter Sprache zieht.

Einige seiner Gedichte finden sich in dem illustrierten „Muschelbuch“ (Tsutaya Jūzaburō), das vermutlich 1789 erschien.[4]

Einzelnachweise

  1. Masashi Kobayashi: Senryū: Japan’s Short Comic Poetry. In: Jessica Milner Davis (Hrsg.): Understanding Humor in Japan. Wayne State University Press, 2006, ISBN 978-0-8143-3165-1, S. 115 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  2. Haruo Shirane (Hrsg.): Early Modern Japanese Literature: An Anthology, 1600–1900. Columbia University Press, 2008, ISBN 978-0-231-10991-8, S. 258 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).
  3. Jun Ishikawa: On the Thought of the People of Edo. S. 11 (Volltext [PDF] japanisch: Edojin no hassōhō ni tsuite. Übersetzt von R. Shaldjian Morrison).
  4. The Shell Book: One of the Most Beautiful Books Ever Published. In: Treasures of The New York Public Library. The New York Public Library, abgerufen am 21. Dezember 2011 (english).
Japanischer Name: Wie in Japan üblich, steht in diesem Artikel der Familienname vor dem Vornamen. Somit ist Akera der Familienname, Kankō der Vorname.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Akera Kankō (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.