AirClass Airways - LinkFang.de





AirClass Airways


AirClass Airways
IATA-Code:
ICAO-Code: VSG
Rufzeichen: VISIG
Gründung: 2003
Betrieb eingestellt: 2008
Sitz: Las Palmas de Gran Canaria, Spanien
Drehkreuz:

Flughafen Gran Canaria

Heimatflughafen:

Las Palmas de Gran Canaria

Mitarbeiterzahl: 48
Flottenstärke: 1
Ziele:
AirClass Airways hat den Betrieb 2008 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Die AirClass Airways war eine spanische Fluggesellschaft mit Sitz in Las Palmas de Gran Canaria. Sie operierte im Linien- und Charterdienst, bot aber auch Wet-Lease-Dienste an. Das Drehkreuz der Gesellschaft war der Flughafen Gran Canaria.[1]

Geschichte

Die Fluglinie nahm den Flugbetrieb im Februar 2003 auf. Sie wurde von Canaria Travel als Schwestergesellschaft der Fluglinie Travel Service unter dem Namen Visig Operaciones Aéreas gegründet. Der Flugbetrieb wurde mit einer Boeing 737-800, die von Travel Service übernommen wurde, aufgenommen. Visig stellte den Betrieb 2005 ein und im November 2005 wurde die Gesellschaft von der spanischen Investmentgruppe AirClass gekauft und von Futura International Airways umstrukturiert. Im Mai 2006 wurde die Gesellschaft in AirClass Airways umbenannt und flog wieder mit zwei Boeing 737. Die Gesellschaft befand sich vollständig im Besitz der AirClass und beschäftigte 48 Mitarbeiter.[1] Ende März 2008 stellte AirClass den Flugbetrieb vollständig ein, nachdem die letzte Maschine vom Leasinggeber zurückgeholt wurde.[2]

Flotte

Die Fluggesellschaft betrieb zuletzt eine Boeing 737-300.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Directory: World Airlines. In: Flight International, 27. März 2007, S. 69. 
  2. aerosecure.de: Aus für zwei spanische Charter-Airlines 28. März 2008

Kategorien: Ehemalige Fluggesellschaft (Spanien) | Unternehmen (Kanarische Inseln) | Wirtschaft (Gran Canaria) | Gegründet 2003

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/AirClass Airways (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.