Aias der Lokrer - LinkFang.de





Aias der Lokrer


Aias der Lokrer (griechisch Αἴας, Latein Aiax, auf deutsch Ajax), Sohn des lokrischen Königs Oileus und zur Abgrenzung von dem Telamonier auch Ajax der Kleine genannt, war ein griechischer Kämpfer vor Troja und als zweitschnellster Läufer (nach Achilleus) und Speerwerfer bekannt.

Nach Trojas Fall vergewaltigte er im Heiligtum Athenes Kassandra, ihre Priesterin. Athene beklagte sich daraufhin bitterlich bei ihrem Vater Zeus, woraufhin dieser ihr einen frisch von Hephaistos geschmiedeten Donnerkeil überließ, mit dem sie das Schiff des Aias auf dessen Heimfahrt durchbohrte. Der Lokrer ruderte mit bloßen Händen, um sich über Wasser zu halten, doch Athene quälte ihn weiter. Poseidon jedoch erbarmte sich seiner und schleuderte ihn mit einer gewaltigen Welle auf einen Felsen. Aias begann noch auf dem Felsen zu prahlen, er sei den Göttern zum Trotz dem Meer entronnen. Diese Hybris erzürnte Poseidon derart, dass er mit seinem Dreizack den Felsen spaltete, wobei die Hälfte, auf der Aias stand, ins Meer stürzte. Während er unterging, schleuderte Poseidon einen Hügel auf ihn. So wurde der Kleine Aias (symbolisch) von der Erde und den Göttern zugleich bezwungen.

Literatur

Weblinks

 Commons: Aias  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


Kategorien: Poseidon | Person (Trojanischer Krieg) | Person der griechischen Mythologie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aias der Lokrer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.