Agnes van Ardenne - LinkFang.de





Agnes van Ardenne


Anna Maria Agnes (Agnes) van Ardenne-van der Hoeven (* 21. Januar 1950 in Maasland) ist eine niederländische Politikerin. Sie war die niederländische Ministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit im zweiten und dritten Kabinett von Jan Peter Balkenende.

Von 1988 bis 1994 war van Ardenne für den CDA Mitglied des Gemeinderats von Vlaardingen. Ab 1990 diente sie in der Gemeindeverwaltung als Gemeinderat für Wirtschaftsangelegenheiten. Innerhalb des CDA war van Ardenne zwischen 1986 und 1996 Mitglied der Kommission für auswärtige Angelegenheiten und von 1990 bis 1994 im beratenden Gremium für Friedens- und Sicherheitsfragen.

Von 1994 bis 2002 war van Ardenne Mitglied der Zweiten Kammer des niederländischen Parlaments. Außerdem war sie Mitglied der parlamentarischen Versammlung des Europarates sowie der Nordatlantischen Versammlung der NATO.

Van Ardenne war unter anderem Vizepräsidentin der Entwicklungshilfeorganisation CEBEMO (aufgegangen in CORDAID) und Mitbegründerin des Zentrums für wirtschaftliche Zusammenarbeit in Vlaardingen. Außerdem war sie Vorsitzende der EVP/EUCD-Frauengruppe und Generalsekretärin von UNICEF Niederlande.

Am 22. Juli 2002 wurde van Ardenne-van der Hoeven Staatssekretärin im Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit im ersten Kabinett Balkenende. Vom 27. Mai 2003 bis 22. Februar 2007 war sie Ministerin ohne Geschäftsbereich mit Zuständigkeit für den Bereich Wirtschaftliche Zusammenarbeit im zweiten und dritten Kabinett Balkenende.

Weblinks

 Commons: Agnes van Ardenne  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Kommunalpolitiker (Niederlande) | Staatssekretär (Niederlande) | CDA-Mitglied | Minister ohne Geschäftsbereich (Niederlande) | Mitglied der Zweiten Kammer der Generalstaaten | Geboren 1950 | Niederländer | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Agnes van Ardenne (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.