Afrikanische Waldspitzmäuse - LinkFang.de





Afrikanische Waldspitzmäuse


Afrikanische Waldspitzmäuse

Systematik
Unterklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Insektenfresser (Eulipotyphla)
Familie: Spitzmäuse (Soricidae)
Unterfamilie: Myosoricinae
Gattung: Afrikanische Waldspitzmäuse
Wissenschaftlicher Name
Myosorex
Gray, 1838

Die Afrikanischen Waldspitzmäuse (Myosorex) sind eine im mittleren und südlichen Afrika lebende Spitzmausgattung mit rund 15 Arten.

Allgemeines

Das Fell dieser Spitzmäuse ist weich und seidig, seine Färbung variiert von gelbbraun über grau bis schwarz und erweckt einen gesprenkelten Eindruck. Mit einer Kopfrumpflänge von 60 bis 110 Millimetern und bis zu 23 Gramm Gewicht zählen sie zu den kleineren Vertretern ihrer Familie.

Das Verbreitungsgebiet der Afrikanischen Waldspitzmäuse reicht von Kamerun und Uganda bis Südafrika. Ihr Lebensraum sind feuchte Wald- und Buschregionen.

Diese Tiere können sowohl tag- als auch nachtaktiv sein. Sie errichten Baue, die sie mit Gräsern auskleiden und leben außerhalb der Paarungszeit einzelgängerisch. Ihre Nahrung besteht aus Insekten, aber auch kleinen Säugetieren und Vögeln.

Aufgrund der Zerstörung ihres Lebensraums gelten mehrere Arten als gefährdet. Die IUCN listet zwei Arten, M. eisentrauti und M. rumpii als „vom Aussterben bedroht“ (critically endangered).

Die Arten

Die Gattung der Afrikanischen Waldspitzmäuse umfasst 16 Arten. Congosorex und die Maulwurfspitzmäuse (Surdisorex), die früher als Untergattungen geführt wurden, gelten heute als eigenständige Gattungen.

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. 2 Bände. 6. Auflage. Johns Hopkins University Press, Baltimore MD u. a. 1999, ISBN 0-8018-5789-9.
  • Don E. Wilson, DeeAnn M. Reeder (Hrsg.): Mammal Species of the World. A taxonomic and geographic Reference. 2 Bände. 3. Auflage. Johns Hopkins University Press, Baltimore MD 2005, ISBN 0-8018-8221-4.

Weblinks

 Commons: Afrikanische Waldspitzmäuse (Myosorex)  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Afrikanische Waldspitzmäuse (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.