Afrikaner Weerstandsbeweging - LinkFang.de





Afrikaner Weerstandsbeweging


Die Afrikaner Weerstandsbeweging (AWB; englisch: Afrikaner Resistance Movement; deutsch etwa: „Afrikaaner Widerstandsbewegung“) ist eine rechtsextreme Burenbewegung in Südafrika.

Sie wurde 1973 von Eugène Terre’Blanche gegründet und versuchte mit gewaltsamen Aktionen, das Ende der Apartheid zu verhindern. 1993 stürmten AWB-Anhänger das World Trade Center in Kempton Park, wo Verhandlungen über die demokratische Zukunft Südafrikas stattfanden, und verübten mehrere Bombenattentate. 1991 beteiligte sich die AWB an der Schlacht von Ventersdorp (Battle of Ventersdorp), in deren Verlauf die Polizei auf weiße Südafrikaner schoss. Hierbei starben drei Mitglieder der AWB.[1] 1994 versuchte die Bewegung vergeblich gemeinsam mit dem damaligen Staatschef des Homelands Bophuthatswana, Lucas Mangope, die anstehenden freien Wahlen zu verhindern. Dabei erschossen AWB-Mitglieder in Mmabatho, der Hauptstadt Bophuthatswanas, einige Passanten.

Die Mitgliederzahl der einst über 70.000 Unterstützer zählenden Organisation wird mittlerweile nur noch auf wenige hundert geschätzt, die jedoch als gewaltbereit gelten. Führerkult und das Symbol der Organisation, eine gestalterisch an die Hakenkreuzflagge angelehnte Triskele, erinnern an die deutschen Nationalsozialisten. Terre’Blanche blieb bis zu seiner Ermordung am 3. April 2010 Chef der AWB. Steyn van Ronge trat seine Nachfolge an.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. The Guardian

Kategorien: Politik (Südafrika) | Rechtsextreme Organisation oder Vereinigung | Rechte bewaffnete Organisation

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Afrikaner Weerstandsbeweging (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.