Aes Grave - LinkFang.de





Aes Grave


Mit Aes Grave bezeichnen die römischen Schriftsteller das schwere Kupfer- bzw. Bronzegeld der Vorzeit, der frühen Republik.

Die Numismatik versteht darunter die runde nord- und mittelitalische gegossene AsKupfermünzen-Serie des 4. und 3. Jahrhunderts v. Chr. Gemeinsames Kennzeichen dieser Münzen ist meist ein Wertzeichen, zum Beispiel beim As als Grundnominal die römische Eins (I) sowie Götterabbilder oder häufig auch die Prora. Das Normgewicht (Münzfuß) der Aes Grave-Münzen war anfänglich das römische Handelspfund (Libra) von umgerechnet 327,45 Gramm – später das um 2 Unzen reduzierte Gewicht von etwa 272 bis hin zum Uncialgewicht von etwa 10 bis 12 Gramm für ein Kupfer-As der Kaiserzeit. Die Wertstufen gingen vom As bis zur Uncia sowie zur seltenen Halb- und Viertelunze. Außerdem gab es auch mehrfache Asses.

In der numismatischen Literatur steht die ähnliche Bezeichnung Ae (Æ) allgemein für spätrömische (Follis-)Kupfer- bzw. Bronzemünzen, deren genaue Bezeichnung teilweise heute unbekannt ist. Die Bezeichnungen Ae 1 bis Ae 4 sind ungefähre Münzgrößenangaben in modernen Münzkatalogen.

Literatur

Weblinks

 Commons: Aes Grave  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Römische Münze

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aes Grave (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.