Aeropers - LinkFang.de





Aeropers


Die Aeropers (Eigenschreibweise in Grossbuchstaben) ist der Pilotenverband der Swiss International Air Lines (Swiss). Er ist ein Verein im Sinne des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Seit der Verbandsgründung 1945 vertritt er die Interessen seiner Mitglieder gegenüber den Arbeitgebern (ehemalige Swissair und heutige Swiss). Mit mehr als 1000 Aktiv-, rund 800 Passivmitgliedern und 200 Mitgliedern assoziierter Verbände ist er der grösste Berufspilotenverband in der Schweiz und ein legitimer Vertragspartner der Swiss.

Der Verein vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die langfristige Arbeitsplatzsicherheit, vernünftige Arbeitsbedingungen und eine angemessene finanzielle Entschädigung umfassen. Er handelt dazu mit den jeweiligen Arbeitgebern einen für alle angestellten Piloten gültigen Gesamtarbeitsvertrag aus und überwacht dessen korrekte Umsetzung.

SwissALPA ist der Dachverband aller Schweizer Berufspiloten. Um die Interessen seiner Mitglieder auch über die Firmengrenzen hinweg wahrnehmen zu können, pflegt die AEROPERS den Austausch mit Partnerorganisationen in der Schweiz, in Europa und der ganzen Welt.

Die AEROPERS-«Rundschau» ist die Publikation der Pilotenverbände AEROPERS und SwissALPA. Sie wurde 1954 ins Leben gerufen und erscheint heute mit einer Auflage von mehr als 2900 Exemplaren vier Mal pro Jahr. Die «Rundschau» zählt rund 2300 aktive und pensionierte Piloten, Aviatik-Journalisten, Management der Swiss und von schweizerischen Luftfahrtbetrieben und Behörden, ausgewählte Kunden der Swiss, Politiker, Flight Attendants und weitere luftfahrtinteressierte Kreise zu ihren Lesern.

Weblinks


Kategorien: Gewerkschaft (Schweiz) | Luftverkehr (Schweiz) | Gegründet 1945 | Verein (Schweiz)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aeropers (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.