Adele Duttweiler-Bertschi - LinkFang.de





Adele Duttweiler-Bertschi


Adele Duttweiler-Bertschi (* 29. Dezember 1892 in Horgen; † 27. Mai 1990 in Rüschlikon) war seit 1913 die Gattin des Migros-Gründers und Politikers Gottlieb Duttweiler.

Leben

Nach der Grundschule in Horgen absolvierte Adele das damals obligate Welschlandjahr für junge Frauen. Danach arbeitete sie als Angestellte in der ETH in Zürich.

Am 29. März 1913 fand die Hochzeit mit Gottlieb Duttweiler statt. «Damit beginnt die ganz und gar ungewöhnliche, knapp ein halbes Jahrhundert dauernde Lebens- und Arbeitsgemeinschaft zweier Menschen, deren Werk das Gesicht der Schweiz im zwanzigsten Jahrhundert nachhaltig mitgeprägt hat.»[1] Adele Duttweiler-Bertschi war Partnerin ihres Mannes und starke Frau im Hintergrund, die seine Karriere massgeblich beeinflusste.

Sie wurde von ihrer Wohngemeinde Rüschlikon zur Ehrenbürgerin ernannt. Das Frachtschiff Adele der Reederei Zürich AG wurde nach ihr benannt.

Eine nach ihr benannte Stiftung vergibt jährlich den Adele-Duttweiler-Preis für Personen und Organisationen, die sich im sozialen Bereich besonders engagiert haben.

Literatur

  • Alfred A. Häsler: Adele Duttweiler-Bertschi. Ein Jahrhundert-Leben. Edition M, Zürich 1992.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Alfred A. Häsler: Adele Duttweiler-Bertschi. Ein Jahrhundert-Leben. Edition M, Zürich 1992.


Kategorien: Person (Kanton Zürich) | Gestorben 1990 | Geboren 1892 | Schweizer | Frau | Ehepartner einer berühmten Person

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Adele Duttweiler-Bertschi (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.