Adaro (Band) - LinkFang.de





Adaro (Band)


Adaro

Allgemeine Informationen
Genre(s) Mittelalter-Rock
Gründung 1997
Auflösung 15. Dezember 2006
Gründungsmitglieder
Christoph Pelgen
Konstanze Kulinsky
Jürgen Treyz
Ulli Stotz
Letzte Besetzung
Christoph Pelgen
Konstanze Kulinsky
Jürgen Treyz
Henrik Mumm
Jörg Bielfeldt
Ehemalige Mitglieder
Davide Piai

Adaro war eine 1997 gegründete Musikgruppe, die Mittelalter-Rock spielte.

Stil

Nachdem sie sich auf der ersten CD hauptsächlich bei spanischem mittelalterlichen Liedgut aus dem 13. und 14. Jahrhundert bedient hatten, waren ihre folgenden Veröffentlichungen eine Widmung an den Minnesang des ausgehenden Hochmittelalters. So finden sich hier – neben Texten des Nürnberger Meistersängers Hans Sachs – auch Titel aus der Feder von Walther von der Vogelweide und Oswald von Wolkenstein wieder.

Konzerte

Der traditionelle Höhepunkte ihrer Konzerte war das Stück „Der Todten Dantz“. Bei diesem Stück spielte Christoph Pelgen als Tod verkleidet auf dem Krummhorn recht aggressive Töne. Konstanze Kulinsky spielt dagegen als Frühling in einem grünen Kleid mit Blumenhut den Part des Lebens auf ihrer Drehleier romantische und schöne Melodien. Dieses sich im Tempo stark variierende Stück war durch die Aufteilung auf die beiden sehr unterschiedlichen Teile (Tod & Leben) mit ihren beiden sehr unterschiedlichen Melodien und Stimmungen trotz der Länge von über acht Minuten sehr abwechslungsreich. Wegen des Arrangements mit Synthesizern und Perkussionseffekten wurde dieses Stück allerdings nicht 100 % live gespielt, sondern basierte auf einem eingespielten Backingtrack, zu dem die Musiker auf der Bühne alle live spielten.

Diskografie

  • 1997: Stella Splendens
  • 1999: Words never spoken
  • 2002: Minnenspiel
  • 2004: Schlaraffenland
  • 2004: Words never spoken – Extended Edition (Original 1999 CD + Liveaufnahmen vom 23. Juli 2004 in Walddorfhäslach)

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Adaro (Band) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.