Abzieher - LinkFang.de





Abzieher


Dieser Artikel beschreibt das Werkzeug Abzieher, für das Reinigungsinstrument siehe Abzieher (Putzgerät)

Der Abzieher ist ein Werkzeug zum Lösen verspannter Verbindungen von Bauteilen im Maschinenbau.

Er wird benötigt, um auf/eingepresste, aufgeschrumpfte oder eingezogene Bauteile, die durch eigene Reibungskraft in ihrer Position gehalten werden, zu lösen. Die Abziehkraft wird durch eine Schraube oder eine hydraulische Presse erzeugt.

  • Am bekanntesten sind zwei- oder dreischenklige Universalabzieher zum Lösen von aufgepressten Teilen von Achsen oder aus Bohrungen, wie z. B. Buchsen, Kugellager u. Ä.. Die Angriffsbreite und Angriffstiefe kann bei diesen Abziehern variiert werden.
  • Zum Lösen von Teilen, die in eine Kegelbohrung eingezogen sind, wie z. B. Kugelgelenkbolzen in Lenkachsen von Automobilen, werden Abzieher in Form einer kurzen massiven umgekehrten Zange verwendet. Die eine Seite wird mit einer Schraube auseinander gedrückt, die andere drückt den Bolzen aus der Kegelbohrung heraus.
  • Bauteilspezifische Abzieher haben überwiegend ein spezielles Aufnahmeelement (meistens ein Gewinde) und eine konzentrische Ausrück- oder Ausziehschraube. Sie können aber auch ganz spezielle Formen haben.
  • Viele Fahrräder besitzen konische Vierkante an der Tretachse. Zum Lösen einer Tretkurbel wird ein Kurbelabzieher in diese geschraubt. In manchen Kurbeln ist die Abziehfunktion durch eine eingeschraubte Buchse schon integriert: Die Kurbelbefestigungsschraube (Innensechskant) wird gelöst, dann kräftig weiter aufgedreht. Dabei drückt sie von innen auf die Buchse, die die Kurbel von der Achse presst.

Siehe auch

 Wiktionary: Abzieher – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Handwerkzeug

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abzieher (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.