Abu Ibrahim Ahmad - LinkFang.de





Abu Ibrahim Ahmad


Abu Ibrahim Ahmad ibn Muhammad ibn al-Aghlab (arabisch أبو إبراهيم أحمد بن محمد بن الأغلب, DMG Abū Ibrāhīm Aḥmad b. Muḥammad b. al-Aġlab; † 863), sechster Emir der Aghlabiden in Ifrīqiya (856–863)

Abu Ibrahim Ahmad übernahm von seinem Onkel Abū ʾl-ʿAbbās Muhammad I. (841–856) die Herrschaft in Ifriqiya. Unter ihm erreichte das Reich seinen Höhepunkt. Durch den Frieden im Reich blühten Handel und Gewerbe. Die prosperierende Landwirtschaft wurde durch den Bau von Bewässerungsanlagen weiter gefördert. Unter Ahmad wurde in Tunis mit dem Umbau der Olivenmoschee eines der bedeutenden Bauwerke der Aghlabiden geschaffen sowie die Moschee in Kairouan weiter ausgebaut.

Nachfolger Ahmads wurden dessen Bruder Ziyadat Allah II. (863–864) und sein Sohn Abu l-Gharaniq Muhammad II. (864–875).

Literatur

  • Ulrich Haarmann: Geschichte der Arabischen Welt. Herausgegeben von Heinz Halm. 4. überarbeitete und erweiterte Auflage. C. H. Beck, München 2001, ISBN 3-406-47486-1 (Beck's historische Bibliothek).
  • Stephan Ronart, Nandy Ronart: Lexikon der Arabischen Welt. Ein historisch-politisches Nachschlagewerk. Artemis Verlag, Zürich u. a. 1972, ISBN 3-7608-0138-2.
VorgängerAmtNachfolger
Abū ʾl-ʿAbbās Muhammad I.Emir der Aghlabiden
856–863
Ziyādat Allāh II.


Kategorien: Herrscher (Ifriqiya) | Emir | Gestorben 863 | Aghlabide | Geboren im 8. oder 9. Jahrhundert | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abu Ibrahim Ahmad (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.