Abu Abbas - LinkFang.de





Abu Abbas


Muhammad Zaidan (* 10. Dezember 1948 in Safed, Israel; † 8. März 2004 nahe Bagdad, Irak), besser bekannt unter seinem Kampfnamen (Kunya) Abu Abbas, war der Gründer und Führer der Palästinensischen Befreiungsfront (PLF). Er gilt als Drahtzieher der Entführung des italienischen Kreuzfahrtschiffes Achille Lauro am 7. Oktober 1985.

Zaidan trat 1968 der Volksfront zur Befreiung Palästinas – Generalkommando (PFLP–GC) unter der Führung von Ahmad Dschibril bei. 1977, im Zeichen wachsender Spannungen zwischen der PFLP-GC, der PLO und anderer Splittergruppen der Palästinenser, verließ er die PFLP, da er das syrische Eingreifen im Libanesischen Bürgerkrieg ablehnte, und gründete die PLF. Diese spaltete sich später temporär in drei eigene Gruppen. Zaidans Flügel der PLF verlagerte sein Hauptquartier nach Tunesien.

Italien verurteilte Zaidan in Abwesenheit zu einer lebenslangen Haft.

Am 15. April 2003 wurde Zaidan von US-Spezialtruppen in Bagdad festgenommen, wo er jahrelang unter dem Schutz des gestürzten Machthabers Saddam Hussein lebte.[1] Er starb am 8. März 2004 im US-Militärgewahrsam nahe Bagdad an den Folgen einer Herzkrankheit.[2]

Einzelnachweise

  1. Amerikaner verhaften Terroristenchef Abu Abbas . In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16. April 2003. Abgerufen am 11. November 2015.
  2. Abu Abbas. In: Encyclopædia Britannica Online, abgerufen am 11. November 2015.


Kategorien: Mitglied der PLO | Palästinenser | Gestorben 2004 | Geboren 1948 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abu Abbas (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.