Abtei Varensell - LinkFang.de





Abtei Varensell


Die Abtei Varensell bei Rietberg im Kreis Gütersloh ist ein Benediktinerinnenkloster in der Erzdiözese Paderborn. Die Abtei gehört der Beuroner Kongregation an.

Geschichte

Varensell wurde 1902 als Priorat der Benediktinerinnen vom Allerheiligsten Sakrament gegründet. Die ersten Schwestern kamen aus dem Kloster Maria Hamicolt bei Dülmen. Im Jahr 1948 wurde Varensell zur Abtei erhoben und gehört seitdem nicht mehr zu den Benediktinerinnen vom Allerheiligsten Sakrament. Von Anfang an bestand ein enges Verhältnis zwischen Konvent und Pfarrgemeinde, das auch in einer gemeinsamen Nutzung der Pfarr- und Abteikirche zum Ausdruck kommt. Ein Kirchenneubau wurde am 22. September 1956 konsekriert. In weiterer Folge orientierte sich der Konvent mehr an der Lebensweise und den Konstitutionen der Beuroner Kongregation, 1982 wurde die Abtei Varensell in die Beuroner Kongregation aufgenommen.

Gegenwart

Die Schwestern von Varensell betreiben eine Buch- und Kunsthandlung, eine Paramentenwerkstätte, eine Hostienbäckerei und einen landwirtschaftlichen Betrieb; außerdem werden im „Haus St. Benedikt“ Kurse, Besinnungstage und Zeiten der Einkehr angeboten. Am Ordensleben interessierte Frauen können im „Kloster auf Zeit“ ihre Berufung prüfen.

Oberinnen

  • Priorin Johannes Baptist Pancratz, 1902–1912
  • Priorin Juliana Ellendorf, 1912–1915
  • Priorin Hedwig Lenders, 1915–1935
  • Priorin, ab 1949 Äbtissin Juliana Tüte, 1935–1972
  • Äbtissin Judith Frei, 1975–2007
  • Äbtissin Angela Boddem, seit 2007

Weblinks

 Commons: Abtei Varensell  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Kloster (20. Jahrhundert) | Benediktinerinnenkloster in Nordrhein-Westfalen | Kirchengebäude in Rietberg | Kirchengebäude im Erzbistum Paderborn

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abtei Varensell (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.