Abdrehen - LinkFang.de





Abdrehen


Unter Abdrehen versteht man das Abteilen kleinerer Mengen aus einer Masse (Teig, Fleischbrät etc.) und das Formen runder Stücke, wie zum Beispiel Knödel (Kartoffel-, Semmel-, Quarkknödel), Hackfleischklopse (Hackbällchen, Frikadellen, Königsberger Klopse etc.) oder auch Backwaren (Brötchen, Brioche, Krapfen etc.). In einigen Küchenregeln wird empfohlen, das „Abdrehen“ von beispielsweise Knödeln mit nassen Händen durchzuführen, da die Masse dann nicht an den Händen haften bleibt und das Abdrehen somit leichter vonstattengeht.[1]

Wird die Masse (Farce) mit einem speziellen Gerät oder zwischen Teelöffeln zu ovalen Nocken geformt, spricht man von Abstechen.

Töpferei

In der Herstellung von Töpferwaren auf der Töpferscheibe bezeichnet Abdrehen das Formen der späteren Standfläche der Vasen, Teller usw.[2] Je nach Vorgehensweise wird das Werkstück mit dem Boden nach oben auf die Scheibe gestellt und der Boden abgedreht, d. h. mit einem Abdreheisen oder einer Schablone wird das Standprofil eingearbeitet.[3] Alternativ kann auch ein flacher Boden im feuchten Ton geformt werden und mit einer Schnur von der Scheibe getrennt werden. In diesem Fall gibt es keinen Standwulst, sondern das Gefäß steht auf der vollen Fläche und neigt eher zum Wackeln.

Einzelnachweise

  1. Ulla Scholz: Semmelknödel. Ullas Erfolgsrezept. In: WDR 4 Ratgeber. Westdeutscher Rundfunk, 5. Januar 2012, archiviert vom Original am 23. Januar 2012, abgerufen am 28. September 2013.
  2. Töpfern, Anleitungen, Tipps und Techniken ; abgerufen am 29. April 2014.
  3. Abdrehen einer Schüssel auf der Töpferscheibe; abgerufen am 29. April 2014.

Kategorien: Vorbereitungsverfahren der Speisenherstellung | Töpferei

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abdrehen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.