Abdülkadir Özgen - LinkFang.de





Abdulkadir Özgen

(Weitergeleitet von: Abdulkadir_Özgen)

Abdul Özgen

Abdulkadir Özgen (2014)

Spielerinformationen
Voller Name Abdulkadir Özgen
Geburtstag 8. September 1986
Geburtsort StolbergDeutschland
Größe 186 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1992–2001
2001–
TSV Donnerberg
SV Breinig
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
0000–2006
2006–2010
2006–2010
2010–2010
2011–2012
2012–2014
2013
2014
2014–2016
2016–
SV Breinig
Alemannia Aachen II
Alemannia Aachen
Kayserispor
Bucaspor
Sivasspor
Samsunspor (Leihe)
Manisaspor (Leihe)
Şanlıurfaspor
Adana Demirspor
0
97 (40)
21 0(2)
9 0(0)
38 (19)
8 0(0)
14 0(9)
18 (12)
39 (10)
7 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Mai 2016

Abdulkadir „Abdul“ Özgen (* 8. September 1986 in Stolberg) ist ein türkischer Fußballspieler.

Karriere

2006 wechselte der Stürmer in die zweite Mannschaft von Alemannia Aachen. Aufgrund von Personalsorgen in der Offensive rückte Özgen nach der Winterpause in den Profikader auf. Sein Bundesliga-Debüt gab er am 31. März 2007 gegen den VfB Stuttgart, als er in der 88. Minute für Laurențiu Reghecampf eingewechselt wurde. Insgesamt kam er in der Saison 2006/07 zu zwei kurzen Bundesligaeinsätzen für die Alemannia. Danach spielte Özgen in der Regel wieder für die zweite Mannschaft der Alemannia. Im Zweitligaspiel beim 1. FSV Mainz 05 am 22. März 2009 erzielte er mit dem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung sein erstes Tor in der Zweiten Liga. Für die Saison 2009/10 erhielt er ein Engagement im Aachener Profikader.

Zur Saison 2010/11 wechselte Özgen zu Kayserispor in die Türkei.[1] Seit dem 1. Februar 2011 steht Özgen bei Bucaspor unter Vertrag, für die er in der Saison 2011/2012 in der türkischen 2. Liga in 30 Spielen 14 Tore erzielte. Daraufhin wechselte er zum 1. Juli 2012 in die 1. Liga zu Sivasspor. Für die Rückrunde der Saison 2012/13 wurde er an den Zweitligisten Samsunspor ausgeliehen.[2] Zum Sommer 2013 kehrte Özgen zu Sivasspor zurück und wurde vom neuen Cheftrainer Roberto Carlos im Kader behalten. Nachdem er aber bis zur Winterpause lediglich zu einem Ligaeinsatz gekommen war, wurde er im Frühjahr 2014 für den Rest der Spielzeit an den Zweitligaklub Manisaspor ausgeliehen.

Zum Saisonende kehrte Özgen zu Sivasspor zurück und wechselte anschließend zum Zweitligisten Şanlıurfaspor.[3] In der Wintertransferperiode 2015/16 wechselte er zum Ligarivalen Adana Demirspor.

Erfolge

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Aachener Nachrichten/Raue: Abdul Özgen wird Aachen verlassen , 4. Mai 2010
  2. fotomac.com.tr: „Samsunspor'dan transfer atağı“ (abgerufen am 17. Januar 2013)
  3. amkspor.com: Şanlıurfaspor’da üç imza (abgerufen am 27. Juni 2014)
  4. Yılın En Başarılısı Abdulkadir Özgen (Memento vom 2. Juli 2013 im Internet Archive)


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abdulkadir Özgen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.