Abbiegefahrbahn - LinkFang.de





Abbiegefahrbahn


Eine Abbiegefahrbahn ist eine Fahrbahn, die ausschließlich (im Gegensatz zur Haupt- oder Richtungsfahrbahn) für das Abbiegen nach rechts oder links vorgesehen ist. Fahrbahnen, die für mehr als eine Richtung vorgesehen sind, fallen nicht darunter. Sie sind baulich durch Schutzplanken, Bordsteine oder Betonschutzwände von den anderen Fahrbahnen getrennt. Eine Abbiegefahrbahn kann auch mehrere Abbiegefahrstreifen umfassen.

Einsatzbereiche

An höhenfreien Kreuzungsanlagen

Abbiegefahrbahnen findet man in der Regel bei höhenfreien Kreuzungsanlagen wie Autobahnkreuzen oder -dreiecken. Dort verläuft die Abbiegefahrbahn parallel zur Hauptfahrbahn und kann über den Abbiegefahrstreifen erreicht werden. Sie dient beispielsweise als Verbindungsrampe zwischen zwei verschiedenen Autobahnen.

Innerorts

An Kreuzungen mit hohem Verkehrsfluss werden auch innerorts oft getrennte Abbiegefahrbahnen für den rechts abbiegenden Verkehr gebaut, um die Leistungsfähigkeit der Kreuzung zu erhöhen. Diese Abbiegefahrbahnen können für die Kreuzung durch Fußgänger mit einem Fußgängerüberweg oder einer eigenen Lichtsignalanlage ausgestattet sein, oder ohne Kreuzungshilfe für Fußgänger gebaut werden (Freier Rechtsabbieger [1] ).

Normen und Standards

  • Richtlinien für die Anlage von Straßen - Teil: Knotenpunkte (RAS-K)
  • Richtlinien für die Anlage von Straßen - Teil: Querschnitt (RAS-Q)

Literatur

Einzelnachweise

  1. Drucksache - XVIII/1188. Bezirksversammlung Bergedorf, abgerufen am 27. Juli 2015: „Beide Unfälle ereigneten sich im Bereich sogenannter „Freier Rechtsabbieger“. Dabei handelt es sich um Rechtsabbiegerspuren, die an signalisierten Knotenpunkten unter Umgehung der LSA geführt werden.“

Kategorien: Knotenpunkt (Straßenbau)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abbiegefahrbahn (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.