Abbas II. (Persien) - LinkFang.de





Abbas II. (Persien)


Abbas II. (persisch عباس [æˈbːɔːs]; * 20. Dezember 1633; † 25. September 1666) aus der Dynastie der Safawiden war von Mai 1642 bis Dezember 1666 Schah von Persien.[1] Am 12. Mai 1642 folgte er seinem Vater Safi I. auf den Thron.

Abbas II. gelang es mit Reformen eine Konsolidierung Persiens einzuleiten, nachdem unter seinen Vorgängern die Zentralregierung immer mehr an Einfluss verloren hatte. So wurden durch seine Reformen die mächtigen Kizilbaschstämme, die bei der Gründung des Safawidenreiches eine sehr große Rolle spielten, noch mehr geschwächt und das Land direkt der Krone unterstellt. Die Grenzen des Landes blieben mehr oder weniger stabil. Er eroberte 1648 Kandahar von den indischen Großmoguln zurück und wehrte erfolgreich drei Angriffe der Großmoguln auf die Stadt ab. Auch kam es unter ihm zu engen Handelskontakten mit den europäischen Seemächten England und Holland.

Während seiner Herrschaft wurde im Jahr 1647/48 in Isfahan der Tschehel-Sotun-Palast fertiggestellt und die Moscheen Mesǰed-e Shah (Königsmoschee) und Mesǰed-e Jomʿa (Freitagsmoschee) restauriert. 1654/55 errichtete er über den Zayandeh Rud einen Damm. Wie seine Vorgänger war er anderen Religionen gegenüber tolerant mit einer Ausnahme: Per Dekret verfügte er, dass alle Juden des Landes sich zum Islam bekehren müssten.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. R. M. Savory: ABBĀS (II) . In: Ehsan Yarshater (Hrsg.): Encyclopædia Iranica. Band 1(1), Abs. a036, Stand: 15. Dezember 1982, eingesehen am 9. Juni 2011 (englisch, inkl. Literaturangaben)


Kategorien: Geboren 1633 | Gestorben 1666 | Schah (Safawiden) | Iraner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abbas II. (Persien) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.