Abastumani (Georgien) - LinkFang.de





Abastumani (Georgien)


Abastumani
აბასთუმანი
Staat: Georgien Georgien
Region: Samzche-Dschawachetien
Munizipalität: Adigeni
Koordinaten:
 
Einwohner: 3.600

Abastumani (georgisch აბასთუმანი; auch Abastuman) ist ein Kurort im südlichen Georgien in der Munizipalität Adigeni der Region Samzche-Dschawachetien.

Abastumani liegt in einer Schlucht des Adscharisch-Imeretischen Gebirges des Kleinen Kaukasus am Fluss Ozche auf 1720 m über dem Meeresspiegel. Der Ort hat 3600 Einwohner und gehört zur Region Samzche-Dschawachetien.

Abastumani verfügt über natron- und schwefelhaltige Thermalquellen, deren Temperatur zwischen 30 und 39,9 °C liegen. Im 19. Jahrhundert entwickelte es sich zu einem populären Kurort im Russischen Reich. Es entstanden viele Sanatorien zur Behandlung von Tuberkulose, Asthma bronchiale, Blutarmut sowie Herz- und Kreislauferkrankungen. Nach der Unabhängigkeit Georgiens 1991 blieben die Gesundheitstouristen aus und sämtliche Heilstätten mussten geschlossen werden. Mittlerweile sind zwei Objekte wieder in Betrieb.

Sternwarte

Auf dem Berg Kanobili () wurde 1892 auf einer Höhe von 1600 m das erste astronomische Bergobservatorium Russlands errichtet. 1932 wurde es um ein astrophysikalisches Observatorium ergänzt. In der in den 1930er-Jahren von einer deutschen Expedition errichteten Kuppel befindet sich ein noch heute einsatzfähiges von Carl Zeiss Jena gebautes Fernrohr mit 40 cm Öffnungsweite. 1956 wurde das Teleskop mit einem der größten Maksutov-Teleskope ausgestattet, mit einer Öffnungsweite von 70 cm. Das größte Instrument ist das Ritchey-Chrétien-Teleskop AZT-11 mit 125 cm Öffnung; es wurde 1976 in Betrieb genommen.

Der Asteroid (1390) Abastumani wurde nach Abastumani benannt.

Weblinks

 Commons: Abastumani  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Kurort in Georgien | Ort in Samzche-Dschawachetien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Abastumani (Georgien) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.