Aaretal - LinkFang.de





Aaretal


Mit Aaretal wird allgemein das durch die Aare gebildete Tal bezeichnet, also generell jede Talbildung durch den Fluss zwischen dem Quellgebiet der Aare an der Grimsel und der Mündung des Flusses bei Koblenz. Zwei Regionen werden häufiger als Aaretal im engeren Sinne bezeichnet: Das Tal der Aare zwischen Bern und Thun sowie das Tal der Aare im Kanton Aargau.

Zwischen Bern und Thun

Die Aare fliesst hier durch relativ flaches Gelände innerhalb der sonst recht hügeligen Voralpenregion. Diese Ebene entstand nach der letzten Eiszeit, als sich nach dem Rückzug der Gletscher zunächst ein grosser See bildete, der durch das Geschiebe der Flüsse allmählich aufgefüllt wurde und wovon heute noch der Thuner- und der Brienzersee vorhanden sind.

Östlich des Aaretals liegen die Hügel des Emmentals, und westlich der Belpberg, welcher das Aaretal vom Gürbetal trennt.

Durch das Aaretal führt die Autobahn A6 und die Intercitystrecke Bern-Thun, welche sowohl nach Interlaken als auch über den Lötschberg ins Wallis und nach Italien führt. Im Aaretal liegt auch das Belpmoos mit dem kleinen Flughafen Bern-Belp. Die grösste Ortschaft zwischen Bern und Thun ist Münsingen.

Unteres Aaretal

Mit Unteres Aaretal bezeichnet man das Gebiet entlang der Aare im Kanton Aargau.

Weblinks


Kategorien: Region im Kanton Bern | Tal im Kanton Aargau | Tal im Kanton Bern | Aare | Tal in Europa | Region in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Aaretal (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.