AFC Challenge Cup - LinkFang.de





AFC Challenge Cup


AFC Challenge Cup
Afc.svgVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband AFC
Erstaustragung 2006
Mannschaften 8
Spielmodus Rundenturnier (2 Gruppen à 4 Teams) /
K.-o.-System (ab Halbfinale)
Titelträger Palastina Autonomiegebiete Palästina
Rekordsieger Korea Nord Nordkorea (2 Siege)
Website www.afc.com Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite
Qualifikation für Fußball-Asienmeisterschaft

Der AFC Challenge Cup war ein im Zweijahres-Rhythmus von der Asian Football Confederation (AFC) ausgetragenes Fußball-Turnier für die Nationalmannschaften aus den leistungsschwächeren Ländern des Kontinents. Die erste Austragung fand 2006 in Bangladesch statt. Seit 2008 waren die jeweiligen Sieger der beiden letzten Ausspielungen für die alle vier Jahre stattfindende Asienmeisterschaft qualifiziert. Rekordsieger mit zwei Titeln ist Nordkorea.

Die erste Austragung fand noch mit 16 Mannschaften statt, die in vier Gruppen mit 4 Mannschaften die acht Teilnehmer der K.-o.-Runde ermittelten. Ab der zweiten Austragung nahmen nur noch acht Mannschaften teil und es wurde eine Qualifikation vorgeschaltet, in der sich auch der spätere Gastgeber qualifizieren musste, aber einige Mannschaften direkt für die Endrunde qualifiziert waren. 2014 wurde der Gastgeber vorher festgelegt und musste sich nicht mehr qualifizieren.

Wegen der Erhöhung der Zahl der Endrundenteilnehmer der Asienmeisterschaft von 16 auf 24 und der Zusammenlegung der ersten beiden Qualifikationsrunden zur Asienmeisterschaft mit der WM-Qualifikation wird der Wettbewerb nicht mehr ausgetragen.

Die Turniere im Überblick

Jahr Gastgeber Finale Spiel um Platz drei
Sieger Ergebnis Zweiter Platz Dritter Platz Ergebnis Vierter Platz
2006 Bangladesch Tadschikistan
Tadschikistan
4:0 Sri Lanka
Sri Lanka
nicht ausgetragen
2008 Indien Indien
Indien
4:1 Tadschikistan
Tadschikistan
Korea Nord
Nordkorea
4:0 Myanmar 1974
Myanmar
2010 Sri Lanka Korea Nord
Nordkorea
1:1 n.V., 5:4 i.E. Turkmenistan
Turkmenistan
Tadschikistan
Tadschikistan
1:0 Myanmar 1974
Myanmar
2012 Nepal Korea Nord
Nordkorea
2:1 Turkmenistan
Turkmenistan
Philippinen
Philippinen
4:3 Palastina Autonomiegebiete
Palästina
2014 Malediven Palastina Autonomiegebiete
Palästina
1:0 Philippinen
Philippinen
Malediven
Malediven
1:1 n.V., 8:7 i.E. Afghanistan
Afghanistan

Kategorien: AFC Challenge Cup

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/AFC Challenge Cup (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.