ABC-Abwehr - LinkFang.de





ABC-Abwehr


ABC-Abwehr ist ein (militärischer) Sammelbegriff für Schutz- und Abwehrmaßnahmen gegen die Wirkung von atomaren, biologischen und chemischen Kampfmitteln, den ABC-Kampfmitteln. Das zivile Pendant ist der ABC-Dienst.

Im deutschen, schweizerischen und österreichischen Heer sind die ABC-Abwehrtruppen eine eigene Truppengattung.

Aufgaben

Aufgaben können in die zwei Phasen unterteilt werden:

  1. ABC-Aufklärung: Ziel ist das Erkennen eines ABC-Einsatzes und der daraus resultierende und vorbeugende ABC-Schutz von Personen, Material sowie die Reduzierung der Auswirkungen des Einsatzes von ABC-Kampfmitteln.
  2. Dekontamination: ABC-Abwehr-Einheiten entseuchen, entstrahlen, entgiften und entwesen Fahrzeuge (Dekon-G) oder Kampftruppen, Personen (Dekon-P) und können des Weiteren auch zur Trinkwasseraufbereitung herangezogen werden.

Situation in Deutschland

ABC-Abwehr in der Bundeswehr

ABC-Abwehr in der DDR

In der NVA wurde die ABC-Abwehr durch Einheiten und Truppenteile der Chemischen Dienste gewährleistet, die zu den Spezialtruppen zählten. An der Offiziershochschule der Landstreitkräfte „Ernst Thälmann“ erfolgte die Ausbildung an der eigens dafür geschaffenen Sektion 7, Chemische Dienste.

Situation in Österreich

Weblinks


Kategorien: Truppengattung | Gefährliche Stoffe und Güter

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/ABC-Abwehr (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.