A6 (Schweiz) - LinkFang.de





Autobahn 6 (Schweiz)

(Weitergeleitet von: Autobahn_6_(Schweiz))

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CH-A
Autobahn A6 in der Schweiz
 
Karte
Basisdaten
Betreiber: Kanton Bern bis Schönbühl
Bundesamt für Strassen ab Schönbühl
Gesamtlänge: ca. 71 km

Kanton:

Die Schweizer Autobahn 6 verbindet Biel/Bienne über Bern mit dem Berner Oberland. Die A6 liegt vollständig im Kanton Bern und hat vor allem eine grosse regionale Bedeutung, weswegen nur das Teilstück von Bern in Richtung Berner Oberland Teil des Nationalstrassennetzes ist, das Teilstück von Biel nach Lyss jedoch als kantonale Autostrasse und von Lyss nach Schönbühl als kantonale Autobahn ausgeführt ist und die Fortsetzung durch den Jura eine andere Nummer erhalten hat (A16). Auf der Seite Berner Oberland war ursprünglich geplant, sie durch das Simmental ins Wallis zu führen.

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Kernstück der heutigen A6 ist die Nationalstrasse N6, die bei Bern Wankdorf als Abzweigung von der A1 beginnt und über Muri bei Bern und Thun zur sogenannten Verzweigung Lattigen führt, wo die N8/A8 weiter Richtung Interlaken–Brünig führt. Die N6 zweigt bei der Verzweigung Lattigen ab Richtung Wimmis und endet mit dem Simmenfluh-Tunnel. Nach dem Tunnel führt die Kantonsstrasse weiter Richtung Simmental. Die N6 ist auf ihrer gesamten Länge als richtungsgetrennte Autobahn ausgeführt. Eine frühere Planung der A6 durch das Simmental und einen Rawil-Tunnel ins Wallis wurde in den 80er Jahren definitiv verworfen.

Kein Nationalstrassenabschnitt ist die A6 zwischen Biel/Bienne und Schönbühl. Sie befindet sich in Besitz des Kantons Bern. Die früher nummernlose kantonale Autobahn zwischen Schönbühl und Lyss Nord ist heute als A6 ausgeschildert. Gleiches gilt für die nicht richtungsgetrennte kantonale Autostrasse zwischen Lyss Nord und Biel/Bienne. Die Autostrasse führt heute in die Stadt Biel hinein, soll aber beim Ausbau der A5 an diese angeschlossen werden. Hierfür ist vorgesehen, westlich des heutigen Anschlusses Port die Verzweigung Brüggmoos zu erstellen.

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Autobahn 6 (Schweiz) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.