976 - LinkFang.de





976


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 9. Jahrhundert | 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert |
| 940er | 950er | 960er | 970er | 980er | 990er | 1000er |
◄◄ | | 972 | 973 | 974 | 975 | 976 | 977 | 978 | 979 | 980 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

976
Basileios II. wird Kaiser des Byzantinischen Reiches.
976 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 424/425 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 968/969
Buddhistische Zeitrechnung 1519/20 (südlicher Buddhismus); 1518/19 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 61. (62.) Zyklus

Jahr der Feuer-Ratte 丙子 (am Beginn des Jahres Holz-Schwein 乙亥)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 338/339 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 354/355
Islamischer Kalender 365/366 (Jahreswechsel 29./30. August)
Jüdischer Kalender 4736/37 (27./28. August)
Koptischer Kalender 692/693
Malayalam-Kalender 151/152
Römischer Kalender ab urbe condita MDCCXXIX (1729)

Ära Diokletians: 692/693 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1286/87 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1287/88 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1014
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1032/33 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Heiliges Römisches Reich

  • In Regensburg trifft Otto im Juli nach der Absetzung Heinrichs weitreichende Entscheidungen zur Neuordnung der süddeutschen Herzogtümer. Otto I. von Schwaben wird als Herzog in Bayern eingesetzt, das in seinem territorialen Bestand um fast ein Drittel verkleinert wird. Als Folge dieser Maßnahme wird das Herzogtum Kärnten neu geschaffen, mit dem der Luitpoldinger Heinrich III. von Bayern belehnt wird, und die Ostmark geht an den Babenberger Luitpold. Durch Entzug der Grafschaften Verona und Friaul büßt Bayern seinen bislang erheblichen Einfluss in Oberitalien und auf die königliche Italienpolitik ein.

Republik Venedig

  • 11. August: Eine Gruppe von Verschwörern stürzt den Dogen Pietro IV. Candiano und tötet ihn. Während dieses Aufstands legen die Verschwörer Feuer am Palast Candianos, das sich dann unkontrolliert ausbreitet und auch die Kirchen San Marco, San Teodoro und Santa Maria di Zobenigo sowie über 300 Wohnhäuser zerstört. Schon am folgenden Tag wird Pietro Orseolo, der sich wahrscheinlich aktiv am Sturz seines Vorgängers beteiligt hat, in der Kirche San Pietro di Castello zum neuen Dogen von Venedig gewählt.

Kalifat von Córdoba

  • 1. Oktober: Nach dem Tod seines Vaters al-Hakam II. wird Hischam II. im Alter von 10 Jahren dritter Kalif von Córdoba. Für ihn üben vorläufig seine Mutter Subh und Dschafar al-Mushafi, der erste Minister, die Regentschaft aus. Mit Unterstützung von General Ghalib und dem Hofsekretär Almansor wird verhindert, dass die Eunuchen einen Bruder von al-Hakam II. auf den Thron setzen.

Byzantinisches Reich

Urkundliche Ersterwähnungen

Wissenschaft und Technik

Religion

Geboren

    5. Februar: Sanjō, Tennō von Japan († 1017)

    Gestorben

    Todesdatum gesichert

    Genaues Todesdatum unbekannt

    Weblinks

     Commons: 976  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

    Kategorien: Jahr (10. Jahrhundert)

    Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/976 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

    Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

    Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.