66 - LinkFang.de





66


Dieser Artikel behandelt das Jahr 66; zum gleichnamigen Kartenspiel siehe Sechsundsechzig.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | 2. Jahrhundert |
| 30er | 40er | 50er | 60er | 70er | 80er | 90er |
◄◄ | | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | | ►►

Staatsoberhäupter

66
Mit der Eroberung der Festung Masada durch die Sikarier beginnt der Jüdische Krieg.
66 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 58/59
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 122/123 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 609/610 (südlicher Buddhismus); 608/609 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 46. (47.) Zyklus

Jahr des Feuer-Tigers 丙寅 (am Beginn des Jahres Holz-Büffel 乙丑)

Griechische Zeitrechnung 1./2. Jahr der 211. Olympiade
Jüdischer Kalender 3826/27 (7./8. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCCXIX (819)
Seleukidische Ära Babylon: 376/377 (Jahreswechsel April)

Syrien: 377/378 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 104

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Gaius Suetonius Paulinus wird vermutlich zum zweiten Mal Konsul des Römischen Reichs.

In Judäa kommt es zum Aufstand gegen den römischen Landpfleger Gessius Florus. Die Zeloten nehmen Jerusalem ein, und die Sikarier besetzen die Festung von Masada. Einige einflussreiche Rabbis – vor allem Jochanan ben Sakkai – versuchen den drohenden Krieg zu verhindern, sprechen jedoch für einen zunehmend geringeren Bevölkerungsanteil. Nur wenige Bezirke wurden durch Diplomatie zwischen den lokalen jüdischen Führern und der römischen Verwaltung von den Unruhen verschont. Der Statthalter von Syrien, Cestius Gallus, entsendet im Herbst ein Heer, das aber nach Anfangserfolgen bei Beth Horon vernichtend geschlagen wird. Dieser Sieg bringt die Kriegspartei unter den Juden endgültig an die Macht.

Kultur

  • Nach Berichten des älteren Plinius verwendet der kurzsichtige römische Kaiser Nero bei Gladiatorenkämpfen einen geschliffenen Smaragd als Augenglas. Es ist das erste Beispiel dieser Art.

Religion

Gestorben

Weblinks

 Commons: 66  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

als:60er#66


Kategorien: Jahr (1. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/66 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.