60 - LinkFang.de





60


Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Jahr 60; zur Zahl 60 siehe Sechzig.

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | 2. Jahrhundert |
| 30er | 40er | 50er | 60er | 70er | 80er | 90er |
◄◄ | | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | | ►►

Staatsoberhäupter

60
In der römischen Provinz Britannien
beginnt der Aufstand unter Königin Boudicca.
60 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 52/53
Buddhistische Zeitrechnung 603/604 (südlicher Buddhismus); 602/603 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 45. (46.) Zyklus

Jahr des Metall-Affen 庚申 (am Beginn des Jahres Erde-Schaf 己未)

Griechische Zeitrechnung 3./4. Jahr der 209. Olympiade
Jüdischer Kalender 3820/21 (14./15. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCCXIII (813)
Seleukidische Ära Babylon: 370/371 (Jahreswechsel April)

Syrien: 371/372 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 98
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 116/117 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Cossus Cornelius Lentulus wird neben Kaiser Nero ordentlicher Konsul des Römischen Reichs. Letzterer wird nach sechs Monaten von Gaius Velleius Paterculus als Suffektkonsul abgelöst.

In der römischen Provinz Britannien beginnt unter der Führung von Königin Boudicca der Boudicca-Aufstand der beiden keltischen Stämme der Icener und Trinovanten gegen die römische Besatzung. Der verstorbene Icenerfürst Prasutagus vererbt sein Königreich zu gleichen Teilen seinen beiden Töchtern und dem römischen Kaiser Nero, um dadurch den Fortbestand seines Reiches sicherzustellen und vor allen Dingen seine Familie vor Übergriffen der Römer schützen zu können. Doch die Römer unter der Führung des Prokurators Catus Decianus ziehen das Land ein und behandeln das Reich des bisherigen Klientelkönigs von nun an als einen Teil der römischen Provinz. Wie Tacitus berichtet, zerstören römische Soldaten Prasutagus’ Ländereien und Sklaven des Prokurators sein Haus, misshandeln seine Witwe Boudicca und vergewaltigen und entführen deren beide Töchter. Boudicca zieht daraufhin gegen Ende des Jahres ein Heer zusammen. Neben den Icenern schließen sich ihr die benachbarten Trinovanten und kleine Teile anderer, jedoch unbekannter Stämme an, die sich durch die römische Behandlung ebenfalls unterdrückt sehen. Sie entschließen sich, gemeinsam loszuziehen und nach neuen Siedlungsgründen zu suchen, in denen sie von den Römern unabhängig leben können. Der Aufstand dauert bis ins Jahr 61.

Wissenschaft und Technik

  • Der römische Dichter Seneca verfasst die Quaestiones naturales – das erste und einzige bekannte physikalische Lehrbuch der römischen Literatur.

Geboren

Gestorben


Kategorien: Jahr (1. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/60 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.