359 - LinkFang.de





359


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jahrhundert | 4. Jahrhundert | 5. Jahrhundert |
| 320er | 330er | 340er | 350er | 360er | 370er | 380er |
◄◄ | | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | | ►►

Staatsoberhäupter

359
Schapur II. belagert und erobert die römische Festung Amida.
359 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 351/352
Buddhistische Zeitrechnung 902/903 (südlicher Buddhismus); 901/902 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 50. (51.) Zyklus

Jahr des Erde-Schafes 己未 (am Beginn des Jahres Erde-Pferd 戊午)

Griechische Zeitrechnung 2./3. Jahr der 284. Olympiade
Jüdischer Kalender 4119/20 (8./9. September)
Koptischer Kalender 75/76
Römischer Kalender ab urbe condita MCXII (1112)

Ära Diokletians: 75/76 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 669/670 (Jahreswechsel April)

Syrien: 670/671 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 397
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 415/416 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Römisches Reich

Im Römischen Reich regiert Kaiser Constantius II. Im westlichen Teil des Reiches hat er seinen Neffen Julian als Caesar (Unterkaiser) eingesetzt. Dieser regiert nun über Gallien, Hispanien und Britannien. Nachdem er in seiner bisherigen Regierungszeit, die 355 begonnen hat, die Gallien bedrohenden Germanen bereits mehrmals besiegt hat, schließt er nun bei Mogontiacum Friedensverträge mit den Alamannenkönigen Makrian, Hariobaud, Ur, Ursicinus, Vestralp und Vadomar.

Im Osten haben die Heermeister Ursicinus und Sabinianus derweil mit dem persischen König Schapur II. zu kämpfen, dem es gelingt, nach 73tägiger Belagerung die römische Festung Amida einzunehmen. Als Konsuln für das Jahr 359 setzt Constantius die Brüder Eusebius und Hypatius ein. Zu dieser Ehre kommen sie wohl durch die Vermittlung ihrer Schwester Eusebia, der Frau des Constantius.

Kaiserreich China

Das Jahr 359 fällt innerhalb der Geschichte Chinas in die Zeit der Sechzehn Reiche. Im Jahr 359 herrscht in Südchina Kaiser Jin Mudi, der der Östlichen Jin-Dynastie angehört. Außerhalb des Gebietes der Jin haben sich dagegen unterschiedliche Königreiche etabliert, nämlich die Früheren Qin, die Früheren Liang sowie die Früheren Yan unter ihrem Kaiser Murong Jun. Im Tiefu-Stamm, der sich erst 407 zum Xia-Königreich formieren wird, löst der Stammesführer Liu Weichen seinen Vorgänger Liu Xiwuqi ab.

Geboren

Gestorben

Weblinks

 Commons: 359  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (4. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/359 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.