313 - LinkFang.de





313


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jahrhundert | 4. Jahrhundert | 5. Jahrhundert |
| 280er | 290er | 300er | 310er | 320er | 330er | 340er |
◄◄ | | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | | ►►

Staatsoberhäupter

313
Die Mailänder Vereinbarung zwischen Konstantin I. und Licinius leitet die Konstantinische Wende ein.
313 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 305/306
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 369/370 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 856/857 (südlicher Buddhismus); 855/856 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 50. (51.) Zyklus

Jahr des Wasser-Hahns 癸酉 (am Beginn des Jahres Wasser-Affe 壬申)

Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 272. / 1. Jahr der 273. Olympiade
Jüdischer Kalender 4073/74 (6./7. September)
Koptischer Kalender 29/30
Römischer Kalender ab urbe condita MLXVI (1066)

Ära Diokletians: 29/30 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 623/624 (Jahreswechsel April)

Syrien: 624/625 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 351

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Römisches Reich

  • Caesar Maximinus Daia, der sich mit dem im Vorjahr umgekommenen Usurpator Maxentius verbündet hatte, stellt sich offen gegen Kaiser Licinius.
  • 30. April: Maximinus Daia muss in einer Schlacht bei Herakleia Pontika eine schwere Niederlage hinnehmen. Nach geglückter Flucht stirbt er unter ungeklärten Umständen in Tarsos.

Ostasien

Religion

  • Die zwei Kaiser des Römischen Reichs, Konstantin der Große und Licinius, treffen sich in Mailand zur Hochzeit des Licinius mit Konstantins Halbschwester Flavia Iulia Constantia. Bei diesem Anlass veröffentlichen sie die Mailänder Vereinbarung, die allen Bürgern des Römischen Reichs die Religionsfreiheit zusichert. Dies ist besonders für die Christen bedeutend, die noch zwei Jahre zuvor verfolgt und hingerichtet worden waren.
  • Die Stadt Cirta in der Provinz Africa, die durch Maxentius 310 zerstört worden war, wird im Auftrag Konstantin des Großen unter dem Namen Constantina wiedererrichtet.
  • Unter Bischof Miltiades findet in Rom eine Synode statt, auf der Caecilianus und Donatus als Häretiker verurteilt werden.
  • Maternus wird Bischof von Köln.

Geboren

Gestorben

Weblinks

 Commons: 313  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (4. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/313 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.