301 - LinkFang.de





301


Dieser Artikel behandelt das Jahr 301. Zum Fehler 301 siehe HTTP-Statuscodes

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 3. Jahrhundert | 4. Jahrhundert | 5. Jahrhundert |
| 270er | 280er | 290er | 300er | 310er | 320er | 330er |
◄◄ | | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | | ►►

Staatsoberhäupter

301
Marinus zieht der Legende nach auf den Berg Titano und gründet San Marino.
301 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 293/294
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 357/358 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 844/845 (südlicher Buddhismus); 843/844 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 49. (50.) Zyklus

Jahr des Metall-Hahns 辛酉 (am Beginn des Jahres Metall-Affe 庚申)

Griechische Zeitrechnung 4. Jahr der 269. / 1. Jahr der 270. Olympiade
Jüdischer Kalender 4061/62 (19./20. September)
Koptischer Kalender 17/18
Römischer Kalender ab urbe condita MLIV (1054)
Seleukidische Ära Babylon: 611/612 (Jahreswechsel April)

Syrien: 612/613 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 339

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Römisches Reich

  • 3. September: Der christliche Steinhauer Marinus zieht auf den Berg Titano und gründet dort eine selbstständige christliche Gemeinde. Da sie relativ unbekannt ist, kann sie ungestört von der römischen Zentralgewalt existieren. Der 3. September 301 gilt als Gründungsdatum des unabhängigen Staates San Marino.

Kaiserreich China

  • 3. Februar: Der Regent des geisteskranken chinesischen Kaisers Jin Huidi, Sima Lun, lässt den Kaiser absetzen und seinen Kronprinzen Sima Zang hinrichten. Anschließend ernennt er sich selbst zum Kaiser.
  • 8. Juni: Rebellen, die sich gegen den selbsternannten Kaiser Sima Lun stellten, erobern die Hauptstadt Luoyang und zwingen den Usurpator, sich selbst zu vergiften.

Wirtschaft

  • Der römische Kaiser Diokletian erlässt das Höchstpreisedikt. Überschreitungen der Höchstpreise diverser Produkte und Dienstleistungen können mit dem Tode bestraft werden. Die Preise sind angegeben als denarii communes (Rechnungsdenare) - diese entsprechen nicht den Denaren der frühen Kaiserzeit. Der zuvor eingeführte Follis wird am 1. September mit 25 denarii communes festgelegt.

Religion

  • Julianus wird erster Bischof von Suindinum (heute Le Mans)
  • Der Überlieferung nach lässt sich der armenische König Trdat III. 301 christlich taufen. Tatsächlich wird dieses Ereignis im Jahr 313/314 vermutet.

Gestorben

Weblinks

 Commons: 301  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (4. Jahrhundert)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/301 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.