2000 Jahre Christentum - LinkFang.de





2000 Jahre Christentum


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zur gleichnamigen Fernsehserie siehe 2000 Jahre Christentum (Fernsehserie)

2000 Jahre Christentum ist die Bezeichnung einer bronzenen Monumentalsäule des Künstlers Jürgen Weber in Braunschweig, die am 21. September 2006 dort auf dem Ruhfäutchenplatz enthüllt wurde. Finanziert wurde das Kunstwerk von der Richard-Borek-Stiftung. Es war Webers letzte Großplastik.

Darstellung

Der Künstler thematisiert auf der 8,50 m hohen Bronzesäule in mehreren Szenen die Entwicklung des Christentums in den letzten 2000 Jahren.

Einige Szenen in chronologischer Reihenfolge sind:

Im Stelenkopf befinden sich die Symbole der drei Weltreligionen Christentum, Islam und Judentum. Diese wurden in Ringe eingefasst, die allegorisch die Ringparabel aus Lessings Drama Nathan der Weise aufgreifen. In dem aufklärerischen Stück bildet die Ringparabel die Schlüsselszene bezüglich der Forderung nach religiöser Toleranz, in der die Frage, welche der drei Religionen denn die wahre sei, die vermittelnde Antwort „Wem es gelingt, die Liebe seiner Mitmenschen zu verdienen, ist der Träger des wahren Ringes“ findet.

Rechtsstreit mit dem Auftraggeber

In einem Rechtsstreit vor dem Braunschweiger Landgericht lehnte es die Richard-Borek-Stiftung ab, die Säule in der vom Bildhauer gewünschten Form abzunehmen. In einem Vertrag zwischen Weber und der Stiftung war festgelegt worden, dass die Säule nur im Einverständnis mit der Stiftung von der vertraglichen Konzeption abweichen dürfe. Die Darstellung der Anschläge auf das World Trade Center entsprach nicht den Wünschen der Stiftung und wurde von Weber im Rahmen eines getroffenen Vergleichs angepasst.

Literatur

  • Renate Weber, Rosemarie Schillemeit (Hrsg.): Jürgen Weber. Die Braunschweiger Säule »2000 Jahre Christentum«, Deutscher Kunstverlag GmbH Berlin München 2009, ISBN 978-3-422-02212-6

Weblinks

 Commons: 2000 Jahre Christentum  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Denkmal in Braunschweig | Säule (Bauwerk) | Skulptur (2006) | Bronzeskulptur in Niedersachsen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/2000 Jahre Christentum (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.