20. Arrondissement (Paris) - LinkFang.de





20. Arrondissement (Paris)


Ménilmontant ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zur gleichnamigen Station der Pariser Métro siehe Ménilmontant (Métro Paris).
20. Arrondissement (Ménilmontant)
Arrondissement municipal von Paris
}
}
Höhe 87 m (50–127 m )
Fläche 5,98 km²
Einwohner 194.771 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 32.570 Einwohner/km²
INSEE-Code 75120
Postleitzahl 75020
Website mairie20.paris.fr
Gliederung
Quartiers
  • Belleville
  • Saint-Fargeau
  • Père-Lachaise
  • Charonne

Das 20. Pariser Arrondissement, das Arrondissement de Ménilmontant, ist eines von 20 Pariser Arrondissements. Es wurde gegründet im Jahre 1860 durch die Eingemeindung der ehemaligen Gemeinden Belleville, Ménilmontant und Charonne.

Geographische Lage

Das 20. Arrondissement liegt auf dem rechten Seineufer. Es grenzt im Westen an das 11., im Norden an das 19. und im Süden an das 12. Arrondissement.

Viertel im 20. Arrondissement

Das Arrondissement besteht aus den folgenden vier Stadtvierteln:

Nach der offiziellen Zählung der Pariser Stadtviertel handelt es sich dabei um die Quartiers 77 bis 80.

Demographische Daten

Nach der Volkszählung von 1999 waren im 598 Hektar großen 20. Arrondissement 182.952 Einwohner gemeldet. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 30.594 Einwohnern pro km². Somit haben in diesem Arrondissement 8,3 % der Pariser Bevölkerung ihren Hauptwohnsitz. Das 20. Arrondissement ist traditionell ein Arbeiterviertel, was sich aus in der politischen Präferenz für linke Parteien widerspiegelt und schon seit jeher ein Anziehungspunkt für Einwanderer, zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus Italien, Polen und Spanien, danach aus dem Maghreb und Schwarzafrika; damit ähnelt es auch den benachbarten 11. und 19. Arrondissements.

Rathaus

Das Rathaus des 20. Arrondissements befindet sich in der 6 Place Gambetta.

Bürgermeister

Bürgermeisterin seit der letzten Wahl im März 2008 ist Frédérique Calandra, Mitglied der französischen Sozialistischen Partei (PS).

Sehenswürdigkeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques im 20. Arrondissement (Paris)

Kirchen

Friedhöfe

Wichtige Straßen

Siehe auch: Liste der Straßen und Plätze im 20. Arrondissement (Paris)

Bekannte Persönlichkeiten des Arrondissements

  • Architekten
  • Geistliche

Grünflächen

Weblinks


Kategorien: Arrondissement von Paris | 20. Arrondissement (Paris)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/20. Arrondissement (Paris) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.