1904 - LinkFang.de





1904


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er |
◄◄ | | 1900 | 1901 | 1902 | 1903 | 1904 | 1905 | 1906 | 1907 | 1908 | | ►►

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Literaturjahr · Filmjahr · Sportjahr

1904
In Deutsch-Südwestafrika kommt es
zum Aufstand der Herero und Nama.
Mit einem Überraschungsangriff Japans auf Port Arthur
beginnt der Russisch-Japanische Krieg.
Zwischen Russland und Großbritannien ereignet sich der Doggerbank-Zwischenfall. Frankreich und Großbritannien gründen die Entente cordiale.
1904 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1352/53 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1896/97 (Jahreswechsel 10./11. September)
Baha'i-Kalender 60/61 (Jahreswechsel 20./21. März)
Bengalischer Solarkalender 1309/10 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2447/48 (südlicher Buddhismus); 2446/47 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 76. (77.) Zyklus

Jahr des Holz-Drachen 甲辰 (seit 16. Februar, davor Wasser-Hase 癸卯)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1266/67 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4237/38 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1282/83 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 1321/22 (18./19. März)
Japanischer Kalender Meiji 37 (明治37年);

Kōki 2564

Jüdischer Kalender 5664/65 (9./10. September)
Koptischer Kalender 1620/21 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 1079/80
Rumi-Kalender (Osmanisches Reich) 1319/20 (1. März)
Seleukidische Ära Babylon: 2214/15 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2215/16 (Jahreswechsel Oktober)

Suriyakati-Kalender (Thai-Solar-Kalender) 2446/47 (1. April)
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1960/61 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Russisch-Japanischer Krieg

Europa

Asien

Afrika

Amerika

Australien

  • 27. April: Chris Watson von der Australian Labour Party wird Ministerpräsident Australiens; er ist der erste nationale Regierungschef, der einer Arbeiterpartei angehört.

Wirtschaft

Weltausstellung

Marken und Patente

Unternehmensgründungen

Verkehr

Sonstiges

Wissenschaft und Technik

Kultur

Literatur

Hauptartikel: Literaturjahr 1904

Musik und Theater

Sonstiges

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

  • 7. Februar: Das US-amerikanische Baltimore wird von einem Großbrand heimgesucht, der weite Teile der Stadt einäschert. Unmittelbare Personenschäden beim Brand selbst sind nicht zu beklagen, doch entsteht ein auf 150 Millionen US-Dollar geschätzter Sachschaden.

  • 15. Juni: Auf dem East River in New York gerät der Raddampfer General Slocum mit 1388 Personen, meist deutschstämmigem Einwanderern, an Bord in Brand. Mindestens 1021 Menschen kommen bei der Katastrophe ums Leben. Es ist damit bis heute die schwerste zivile Schiffskatastrophe in den USA.
  • 28. Juni: Das dänische Passagierschiff Norge läuft im Nordatlantik auf ein Riff in unmittelbarer Nähe der Felsinsel Rockall und sinkt in 20 Minuten. 625 Passagiere und Besatzungsmitglieder kommen ums Leben. Der Untergang der Norge ist das bis dahin größte Schiffsunglück im Nordatlantik.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Hauptartikel: Sportjahr 1904

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden siehe unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Nobelpreise

Preis Person Land Begründung für die Preisvergabe Bild
Nobelpreis für Physik John William Strutt, 3. Baron Rayleigh
(1842–1919)
Vereinigtes Konigreich 1801 Vereinigtes Königreich „für seine Untersuchungen über die Dichte der wichtigsten Gase und seine im Zusammenhang damit gemachten Entdeckung des Argons
Nobelpreis für Chemie Sir William Ramsay
(1852–1916)
Vereinigtes Konigreich 1801 Vereinigtes Königreich „als Anerkennung des Verdienstes, den er sich durch die Entdeckung der indifferenten gasförmigen Grundstoffe Edelgase in der Luft und die Bestimmung ihres Platzes im periodischen System erworben hat“
Nobelpreis für Physiologie oder Medizin Iwan Petrowitsch Pawlow
(1849–1936)
Russisches Kaiserreich 1883 Russland „in Anerkennung seiner Arbeit über die Physiologie der Verdauung, die das Wissen über wesentliche Aspekte dieses Bereichs verbessert und erweitert hat“
Nobelpreis für Literatur Frédéric Mistral
(1830–1914)
Frankreich Frankreich „mit Bezug auf die frische Ursprünglichkeit, das Geistreiche und Künstlerische in seiner Dichtung, die Natur und Volksleben seiner Heimat getreu widerspiegelt, sowie auf seine bedeutungsvolle Wirksamkeit als provenzalischer Philologe“
José Echegaray
(1832–1916)
Spanien 1875 Spanien „mit Bezug auf seine umfassende und geistreiche Verfasserschaft, die auf selbständige und originelle Weise die großen Traditionen des spanischen Schauspiels wiederbelebt hat“
Friedensnobelpreis Institut de Droit international“ (gegr. 1873) Belgien Belgien Wirken des Instituts für die Weiterentwicklung des internationalen Rechts

Geboren

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Gestorben

Erstes Halbjahr

Zweites Halbjahr

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1904  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 1904  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (20. Jahrhundert) | 1904

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1904 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.