1834 - LinkFang.de





1834


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1800er | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er |
◄◄ | | 1830 | 1831 | 1832 | 1833 | 1834 | 1835 | 1836 | 1837 | 1838 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1834
18 deutsche Fürstentümer gründen den Deutschen Zollverein.
Georg Büchners
Hessischer Landbote wird heimlich verteilt.
Maria II. wird nach der Niederlage Michaels I. im Miguelistenkrieg neuerlich Königin von Portugal.
1834 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1282/83 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1826/27 (10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1239/40 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2377/78 (südlicher Buddhismus); 2376/77 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 75. (76.) Zyklus

Jahr des Holz-Pferdes 甲午 (am Beginn des Jahres Wasser-Schlange 癸巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1196/97 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4167/68 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1212/13
Islamischer Kalender 1249/1250 (Jahreswechsel 10./11. Mai)
Jüdischer Kalender 5594/95 (3./4. Oktober)
Koptischer Kalender 1550/51 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 1009/10
Seleukidische Ära Babylon: 2144/45 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2145/46 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1890/91 (April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Deutscher Zollverein

  • 1. Januar: 18 deutsche Fürstentümer treten, unter Ausschluss Österreichs, dem Deutschen Zollverein bei. Oberstes Ziel dieser Vereinigung ist die Vereinfachung des Handels zwischen den deutschen Staaten. Es kommt zu einer wirtschaftlichen Verbesserung aller beteiligter Staaten.

Hessen

  • Georg Büchner gründet die geheime „Gesellschaft der Menschenrechte“.

Schweiz

Frankreich

Portugal

Vereinigte Staaten von Amerika

Kanada

Australien

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Die Reise der HMS Beagle

Archäologie

Astronomie

  • John Herschel kommt in Kapstadt an, richtet dort sein Teleskop ein und entdeckt zahlreiche Nebel.
  • Friedrich Wilhelm Bessel beobachtet Unregelmäßigkeiten in der Eigenbewegung von Sirius und vermutet, dass diese auf einen Begleiter zurückzuführen sind (der schliesslich 1862 durch Alvan Clark am von Bessel vorhergesagten Ort gefunden wurde).

Chemie

  • Das Zimtaldehyd, der Hauptaromastoff der Zimtrinde, wurde von Jean-Baptiste Dumas und Eugène-Melchior Péligot aus Zimtöl isoliert.

Physik

Lehre und Forschung

Kultur

Religion

Katastrophen

Geboren

Januar/Februar

März/April

Mai/Juni

Juli/August

September/Oktober

November/Dezember

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Gestorben

Erstes Halbjahr

Zweites Halbjahr

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1834  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (19. Jahrhundert) | 1834

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1834 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.