1808 - LinkFang.de





1808


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1770er | 1780er | 1790er | 1800er | 1810er | 1820er | 1830er |
◄◄ | | 1804 | 1805 | 1806 | 1807 | 1808 | 1809 | 1810 | 1811 | 1812 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1808
Beim Erfurter Fürstenkongress
treffen Napoleon Bonaparte und Zar Alexander I. aufeinander.
Joachim Murat wird
König von Neapel.
Friedrich VI. wird König
von Dänemark und Norwegen.
1808 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1256/57 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1800/01 (10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1213/14 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2351/52 (südlicher Buddhismus); 2350/51 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 75. (76.) Zyklus

Jahr des Erde-Drachen 龙辰 (am Beginn des Jahres Feuer-Hase 丁卯)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1170/71 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4141/42 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1186/87
Islamischer Kalender 1222/23 (Jahreswechsel 27./28. Februar)
Jüdischer Kalender 5568/69 (21./22. September)
Koptischer Kalender 1524/25 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 983/984
Seleukidische Ära Babylon: 2118/19 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2119/20 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1864/65 (April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Nord- und Osteuropa

Mittel- und Westeuropa

Napoleonische Kriege auf der Iberischen Halbinsel

Osmanisches Reich

  • Alemdar Mustafa Pascha marschiert mit einer Armee nach Konstantinopel, um den im Vorjahr abgesetzten Selim III. zu befreien und wieder als Sultan des Osmanischen Reichs einzusetzen. Selim wird daraufhin am 28. Juli von seinem Neffen und Nachfolger Mustafa IV. ermordet. Den Aufständischen gelingt es jedoch noch am gleichen Tag, den Sultanspalast zu erobern und rufen Mustafas Bruder Mahmud II. zum neuen Herrscher aus. Großwesir wird Alemdar Mustafa Pascha, der die eigentliche Macht in den Händen hält.
  • 14. November: In einem Aufstand der Janitscharen gegen seine Regentschaft kommt Großwesir Alemdar Mustafa Pascha in seinem Palast ums Leben, der von den Aufständischen angezündet wird.
  • 16. November: Mahmud II. lässt seinen Bruder Mustafa IV. ermorden. Damit gibt es nur noch einen männlichen Nachkommen des Hauses Osman und Mahmud kann sich auf dem Thron halten.

Amerika

Australien

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Kultur

Bildende Kunst

Literatur

Musik und Theater

Geboren

Januar/Februar

März/April

Mai/Juni

Juli/August

September/Oktober

November/Dezember

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Gestorben

Erstes Halbjahr

Zweites Halbjahr

Weblinks

 Commons: 1808  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (19. Jahrhundert) | 1808

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1808 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.