1746 - LinkFang.de





1746


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
| 1710er | 1720er | 1730er | 1740er | 1750er | 1760er | 1770er |
◄◄ | | 1742 | 1743 | 1744 | 1745 | 1746 | 1747 | 1748 | 1749 | 1750 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1746
In der Schlacht bei Culloden unterliegen die Jakobiten
den britischen Truppen entscheidend.
Ferdinand VI. wird
König von Spanien.
Friedrich V. wird König von Dänemark und Norwegen.
In der Schlacht bei Roucoux besiegen die Franzosen unter Moritz von Sachsen die verbündeten Österreicher, Briten und Niederländer im Österreichischen Erbfolgekrieg.
1746 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1194/95 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1738/39 (10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1151/52 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2289/90 (südlicher Buddhismus); 2288/89 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 74. (75.) Zyklus

Jahr des Feuer-Tigers 丙寅 (am Beginn des Jahres Holz-Büffel 乙丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1108/09 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4079/80 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1124/25 (um den 21. März)
Islamischer Kalender 1158/59 (Jahreswechsel 23./24. Januar)
Jüdischer Kalender 5506/07 (14./15. September)
Koptischer Kalender 1462/63 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 921/922
Seleukidische Ära Babylon: 2056/57 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2057/58 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1802/03 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Großbritannien

Österreichischer Erbfolgekrieg

Spanien

Dänemark-Norwegen

Heiliges Römisches Reich

Amerikanische und Indische Kolonien

  • Nach der Eroberung der französischen Festung Louisbourg auf der Kap-Breton-Insel planen während King George’s War in den amerikanischen Kolonien rund 4000 Mann aus Neu-England unter der Leitung von William Shirley, dem Gouverneur von Massachusetts, einen koordinierten Angriff auf das Zentrum der französischen Kolonie Québec mit den Städten Montreal und Québec-Stadt. Die gewünschte Verstärkung aus England bleibt aber aus, so dass dieser Angriff nicht zustande kommt. Gleichzeitig scheitert eine französische Flotte aus 76 Schiffen beim Versuch, Louisbourg zurückzugewinnen.

Asien

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Astronomie

Mathematik / Chemie / Physik

Lehre und Forschung

Kultur

Gesellschaft

  • Frühjahr: Douwe Mout van der Meer begibt sich mit dem Nashorn Clara von Rotterdam aus auf Schautour durch Europa. Über Hannover geht es nach Berlin, wo das Tier am 26. April von Friedrich dem Großen besichtigt wird. Die Reise wird über Frankfurt an der Oder und Breslau fortgesetzt. Nach einem durch anhaltende Regenfälle verlängerten Aufenthalt in Breslau erreicht das Gespann am 30. Oktober Wien. Am 5. November erscheinen nebst einer kaiserlichen Familienentourage Kaiser Franz I. und Maria Theresia zur Besichtigung. Herr Van der Meer wird bei dieser Gelegenheit in den Adelsstand erhoben. Am 26. November begibt sich Douwe Mout van der Meer mit seiner Clara wieder auf den Heimweg.

Religion

Katastrophen

  • 2. Oktober: Beim Untergang der drei französischen Kriegsschiffe Duc d'Orléans (54 Kanonen), Phénix (54 Kanonen) und Lys (40 Kanonen) in einem Hurrikan bei Madras (Indien) sterben etwa 1.200 Besatzungsmitglieder.
  • 28. Oktober: Bei einem Erdbeben der Stärke 8,4 im Gebiet Limas in Peru kommen rund 18.000 Menschen ums Leben. Die Hafenstadt Callao wird durch den anschließenden Tsunami praktisch ausgelöscht.

Geboren

Januar bis April

Mai bis August

September bis Dezember

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1746

Gestorben

Erstes Halbjahr

Zweites Halbjahr

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1746  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (18. Jahrhundert) | 1746

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1746 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.