1700 - LinkFang.de





1700


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert |
| 1670er | 1680er | 1690er | 1700er | 1710er | 1720er | 1730er |
◄◄ | | 1696 | 1697 | 1698 | 1699 | 1700 | 1701 | 1702 | 1703 | 1704 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1700
Karl XII. von Schweden besiegt in der Schlacht bei Narva
die russische Armee Peters I.
Auf Grund des Kontraktats
darf sich Kurfürst Friedrich III.
von Brandenburg als
König in Preußen bezeichnen.
Ludwig XIV. proklamiert
seinen Enkel Philippe von Anjou
als König von Spanien.
1700 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 1148/49 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1692/93 (Jahreswechsel 10./11. September)
Bengalischer Solarkalender 1105/06 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung 2243/44 (südlicher Buddhismus); 2242/43 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 73. (74.) Zyklus

Jahr des Metall-Drachen 庚辰 (am Beginn des Jahres Erde-Hase 己卯)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 1062/63 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 4033/34 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 1078/79
Islamischer Kalender 1111/12 (Jahreswechsel 17./18. Juni)
Jüdischer Kalender 5460/61 (13./14. September)
Koptischer Kalender 1416/17 (10./11. September)
Malayalam-Kalender 875/876
Seleukidische Ära Babylon: 2010/11 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2011/12 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1756/57 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Großer Nordischer Krieg

  • 4. August: Unter dem Schutz der eigenen Flotte landet der schwedische König Karl XII. auf der dänischen Hauptinsel Seeland, lässt Kopenhagen einschließen und im August mit der Belagerung der dänischen Hauptstadt beginnen.
  • 18. August: Schwedens König Karl XII. erzwingt vom dänischen König Friedrich IV. durch die auf Seeland eingedrungenen und Kopenhagen bedrohenden Streitkräfte den Frieden von Traventhal. Die antischwedische Koalition im Großen Nordischen Krieg verliert damit Dänemark als ihren Partner. Die Belagerung der Festung Tönning durch die Dänen wird abgebrochen.
  • 19. August: Gleich nach der Kriegserklärung Russlands an Schweden rücken das versammelte russische Heer und andere Truppenabteilungen in das schwedische Estland und Ingermanland ein.
  • 28. August: Die Bombardierung von Riga durch die sächsisch-polnische Armee beginnt. Dabei werden auch Handelskontore von englischen und holländischen Kaufleuten zerstört.
  • 1. Oktober: Eine aus 200 Schiffen und mit 8000 Mann besetzte schwedische Flotte geht vom schwedischen Festland aus in Segel, um das belagerte Riga zu entsetzen. August der Starke bricht daraufhin die Belagerung ab, nachdem auch England und die Niederlande formell ihre Handelsinteressen in Riga bekräftigt haben.

Spanischer Erbfolgekrieg

Heiliges Römisches Reich

Republik Venedig

Wirtschaft

  • In München wird ein Handelsgeschäft gegründet, aus dem sich die Delikatessenhandlung Dallmayr entwickelt.

Wissenschaft und Technik

Kultur

Kalenderreformen

Uraufführungen

Religion

Katastrophen

Historische Karten und Ansichten

Geboren

Erstes Halbjahr

Zweites Halbjahr

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1700

Gestorben

Hauptartikel: Nekrolog 1700

Januar bis April

Mai bis August

September bis Dezember

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

 Commons: 1700  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (17. Jahrhundert) | 1700

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1700 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.