1490 - LinkFang.de





1490


Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 14. Jahrhundert | 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |
| 1460er | 1470er | 1480er | 1490er | 1500er | 1510er | 1520er |
◄◄ | | 1486 | 1487 | 1488 | 1489 | 1490 | 1491 | 1492 | 1493 | 1494 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1490
Der ungarische König Matthias Corvinus stirbt in Wien. Isabella d’Este heiratet Gianfrancesco II. Gonzaga.
Sandro Botticelli malt Die Verkündigung.
1490 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 938/939 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1482/83
Aztekischer Kalender 10. Haus - Matlactli Calli (bis Ende Januar/Anfang Februar: 9. Feuerstein - Chicuhnahui Tecpatl)
Buddhistische Zeitrechnung 2033/34 (südlicher Buddhismus); 2032/33 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 69. (70.) Zyklus

Jahr des Metall-Hundes 庚戌 (am Beginn des Jahres Erde-Hahn 己酉)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 852/853 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3823/24 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 868/869
Islamischer Kalender 895/896 (Jahreswechsel 13./14. November)
Jüdischer Kalender 5250/51 (5./6. September)
Koptischer Kalender 1206/07
Malayalam-Kalender 665/666
Seleukidische Ära Babylon: 1800/01 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1801/02 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1528
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1546/47 (Jahreswechsel April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Mitteleuropa

West- und Südeuropa

  • 13. März: Nach dem Tod von Karl I. wird sein Sohn Karl II. Herzog von Savoyen. Seine Mutter Bianca von Montferrat übernimmt die Vormundschaft für den Minderjährigen.

Indien

Amerika

  • Das Volk der Shuar schlägt einen Eroberungsversuch der Inka zurück und bewahrt damit dauerhaft seine Unabhängigkeit.

Wirtschaft

Kultur

Bildende Kunst

Literatur

Der höfische Ritterroman Tirant lo Blanc, hauptsächlich geschrieben von Joanot Martorell und beendet von Martí Joan de Galba, wird in altkatalanischer Sprache in Valencia veröffentlicht. Aufgrund seines scharfen Realismus gilt es als Grundstein für den modernen Roman und wird später unter anderem von Miguel de Cervantes als „bestes je geschriebenes Buch“ bezeichnet.

Gesellschaft

Am 12. Februar wird die 16-jährige Isabella d’Este, Tochter von Ercole I. d’Este, des Herzogs von Ferrara, und Enkelin von König Ferdinand I. von Neapel, mit Gianfrancesco II. Gonzaga, dem Markgrafen von Mantua verheiratet. Da sich ihr Mann zu dieser Zeit als Militärkommandeur in den Diensten der Republik Venedig befindet, nimmt sie die Regierungsgeschäfte in ihre Hand. Unter ihrer Schirmherrschaft entwickelt sich der Hof zu Mantua in den folgenden Jahren zu einem der kulturellen Zentren Europas.

Religion

Historische Karten und Ansichten

Geboren

Geburtsdatum gesichert

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1490

Gestorben

Erstes Halbjahr

Zweites Halbjahr

Genaues Todesdatum unbekannt

Gestorben um 1490

Weblinks

 Commons: 1490  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Jahr (15. Jahrhundert) | 1490

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/1490 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.